Trailer GTA 5 Frührentner in Los Angeles

Santa Monica, Hollywood und ein ruhesuchender Frührentner: GTA 5 spielt in Los Angeles. Das zeigt der erste Trailer aus Ingame-Szenen, den das Entwicklerstudio Rockstar Games veröffentlicht hat.

Anzeige

"Ich wollte mich zur Ruhe setzen", sagt der Erzähler im Trailer von GTA 5, den Rockstar Games veröffentlicht hat. Vermutlich handelt es sich um die Hauptfigur, die in Los Angeles ganz entspannt mit der Familie leben möchte - es dann aber offensichtlich mit Sex und Crime in der Westküstenstadt zu tun bekommt. Jedenfalls tauchen in dem Video aus Ingame-Sequenzen sowohl schwer bewaffnete - mutmaßliche - Kriminelle als auch brennende Autos auf. Laut einem Verkehrszeichen könnte das fiktionale L.A. im Spiel Los Puerta heißen. Es sind klassische Stadtszenen zu sehen, der Spieler ist aber auch am Strand, auf einem Golfplatz und in den Bergen unterwegs.

Einen Termin nennt Rockstar Games in dem Trailer nicht, und auch über die Plattformen, für die das fünfte Grand Theft Auto erscheint, liegen keine offiziellen Informationen vor. Alles andere als Xbox 360 und Playstation 3, später vielleicht auch Windows-PC, wäre allerdings eine dicke Überraschung. Bereits das 2004 veröffentlichte GTA: San Andreas spielte in einer klar an Los Angeles erinnernden Stadt, und zwar zu großen Teilen in der Hip-Hop- und Gangszene.

GTA gehört zu den umsatzstärksten Marken der Computerspielebranche - wobei der Serie bisher das Kunststück gelungen ist, sowohl an der Kasse als auch bei den Kritikern zu punkten. Die Hauptentwickler der Reihe sind die extrem öffentlichkeitsscheuen Brüder Dan und Sam Houser, die eigentlich aus Großbritannien stammen, mittlerweile aber in New York leben und arbeiten.

Das letzte GTA kam im Mai 2008 zuerst für Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt. Es spielt in Liberty City, einer an New York erinnernden Metropole, in der Spieler mit dem osteuropäischen Immigranten Nico Bellic die ganze große Karriere anstreben. Zu GTA 4 sind zwei Erweiterungen verfügbar: The Lost and Damned ist im Rockermilieu angesiedelt, The Ballad of Gay Tony in der Welt der Nachtclubs. Lange nach den Konsolenfassungen erschien GTA 4 auch für Windows-PC.

Nachtrag vom 3. November 2011, 15:58 Uhr

Rockstar Games hat nun offiziell angekündigt, dass GTA 5 in der fiktiven südkalifornischen Stadt Los Santos spielt. Spieler können auch die Umgebung der Stadt besuchen, so dass der fünfte GTA-Teil der bislang umfangreichste werden soll.


Hotohori 06. Nov 2011

Ich hoffe vor allem, dass die Wii U nicht wieder völlig abstinkt, sobald die PS4 bzw...

tunnelblick 04. Nov 2011

was haben sie unterbunden? ja, es gibt neue dvd-firmwares und ja, die sind auch wieder...

Hotohori 04. Nov 2011

Eben, was manche nicht kapieren: Die Entwickler haben nicht nur in Form der Hardware eine...

Hotohori 04. Nov 2011

Nicht wenn es in den USA keine Hausnummern mit einer Null davor gibt, damit wäre die...

TC 04. Nov 2011

oder man hatt paar alte Rendermodelle verwurstet ;) Aber zu hoffen wäre es. verglichen...

Kommentieren


Wii U Spiele / 02. Nov 2011

GTA 5 Trailer



Anzeige

  1. SAP Inhouse Berater BI (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. DB2 Senior Consultant (m/w)
    ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm
  3. BW/BI Anwendungsbetreuer (m/w)
    Universitätsklinikum Würzburg, Würzburg
  4. JAVA, JEE Entwickler (m/w)
    IT FRANKFURT GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Vic Gundotra

    Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen

  2. Quartalsbericht

    Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn

  3. Quartalsbericht

    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

  4. Element

    Schenkers Windows-Tablet ab 350 Euro - aber ohne Tastatur

  5. Epic Games

    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

  6. Heartbleed-Bug

    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

  7. Sofortlieferung

    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

  8. Leica T

    Teure Systemkamera mit Touchscreen

  9. The Elder Scrolls Online

    Inhaltserweiterung und Goldfarmer

  10. Sensabubble

    Display aus duftenden Seifenblasen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter
Energieversorgung
Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter

Südkoreanische Wissenschaftler haben einen Fernseher aus 5 Metern Entfernung ohne Kabel mit Strom versorgt. Sie träumen von öffentlichen Bereichen, in denen Nutzer ihre Geräte drahtlos laden können - vergleichbar mit heutigen öffentlichen WLANs.

  1. Genetik Forscher wollen Gesicht aus Genen rekonstruieren
  2. Leslie Lamport Turing-Award für LaTeX-Erfinder
  3. Bionik Pimp my Plant

LG LED Bulb ausprobiert: LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen
LG LED Bulb ausprobiert
LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen

Light + Building Zur vergangenen Lichtmesse in Frankfurt hat LG zwei LED-Lampen angekündigt, die vor allem Philips Konkurrenz machen werden. Mit 20 und 33 Watt zieht LG mit Philips gleich beziehungsweise überholt die Niederländer sogar. Wir konnten uns das 20-Watt-Exemplar bereits anschauen.

  1. Rückruf durch ESTI Schweizer Starkstrominspektorat warnt vor Billig-LED-Lampen
  2. Power over Ethernet Philips will Lichtsysteme mit Netzwerkkabeln versorgen
  3. Intelligentes Licht von Osram Lightify als Hue-Konkurrent

Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

    •  / 
    Zum Artikel