Abo
  • Services:
Anzeige
Googlebot sendet POST-Requests.
Googlebot sendet POST-Requests. (Bild: Karen Bleier/AFP/Getty Images)

Suchmaschine: Googles Crawler lernt Ajax

Googlebot sendet POST-Requests.
Googlebot sendet POST-Requests. (Bild: Karen Bleier/AFP/Getty Images)

Mit dem Erfolg von Javascript und dem Ajax-Paradigma wird das Web für Suchmaschinen komplizierter. Google hat nun seinen Crawler angepasst, um auch Seiten indexieren zu können, die POST-Requests verwenden.

Immer mehr Seiten laden Inhalte per Javascript nach und verwenden dabei POST-Requests. Der Ansatz macht das Web für Nutzer schneller, für Suchmaschinen aber viel komplizierter, denn ihre Crawler können die so nachgeladenen Inhalte nicht erfassen. Das hat zur Folge, dass Inhalte solcher Websites nicht auffindbar sind.

Anzeige

Google hat nun seinen Crawler Googlebot angepasst, um auch über einen POST-Request nachgeladene Inhalte erfassen zu können. Google rät zwar weiterhin dazu, auf GET-Requests zu setzen, kann nun aber auch POST-Anfragen senden, um Inhalte zu erfassen, die auf diese Art und Weise nachgeladen werden. Googlebot macht das aber nur dann, wenn davon auszugehen ist, dass dies keine Probleme verursacht. Es geht Google darum, die Inhalte so abzurufen, wie sie auch die Nutzer zu Gesicht bekommen.


eye home zur Startseite
YoungManKlaus 09. Nov 2011

rfc lesen und so http://www.w3.org/Protocols/rfc2616/rfc2616-sec9.html#sec9.5 bei soap...

Baron Münchhausen. 09. Nov 2011

Der Crawler müsste schon mehr als Ajax kennen, da bei einer ordentlichen Lösung das XHR...

damnit.exe 02. Nov 2011

Weil sie in erster Linie Luftfahrtgesellschaften und keine IT-Unternehmen sind! Schlecht...

Vollstrecker 02. Nov 2011

Wird doch gerne auch in Foren genutzt um z.B. Spoiler, große Bilder, etc. einzubinden.

Schattenwerk 02. Nov 2011

Ich habe es mit Google versucht, jedoch keinen Erfolg gehabt. Bin lediglich auf einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sika Deutschland GmbH, Stuttgart
  2. User Interface Design GmbH, Mannheim
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  2. 9,99€
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

  2. Kartendienst

    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

  3. Draufsicht

    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras

  4. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  5. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  6. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  7. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  8. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  9. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  10. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Habe ich da etwas missverstanden?

    Captain | 09:17

  2. Macs mit zeitgemäßer Hardware

    metal1ty | 09:16

  3. Re: Klingt wie ein Gottesdienst einer modernen...

    Trollversteher | 09:14

  4. Also ist die Neutralität quasi begraben, denn ....

    CallyBre | 09:13

  5. Re: Nutzungsmodell

    Bujin | 09:11


  1. 09:00

  2. 08:04

  3. 07:28

  4. 22:34

  5. 18:16

  6. 16:26

  7. 14:08

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel