Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung 85 mm F1:1.4 ED SSA i-Function
Samsung 85 mm F1:1.4 ED SSA i-Function (Bild: Samsung)

Samsung: Lichtstarke Porträtbrennweite für NX-Serie

Samsung 85 mm F1:1.4 ED SSA i-Function
Samsung 85 mm F1:1.4 ED SSA i-Function (Bild: Samsung)

Samsung bringt mit dem "85 mm F1:1.4 ED SSA i-Function" ein neues Objektiv für seine NX-Kameraserie auf den Markt. Die lichtstarke Festbrennweite ist vor allem für Porträts und Fotosituationen bei schlechtem Licht gut geeignet.

Das neue Samsung-Objektiv mit einer Brennweite von 85 mm (127,5 mm im KB-Format) mit einer Anfangsblendenöffnung von f/1,4 ist ausschließlich für die NX-Systemkameras gedacht. Sie sind mit einem Sensor im APS-C-Format ausgestattet.

Anzeige
  • Samsung 85 mm F1:1.4 ED SSA i-Function (Bild: Samsung)
Samsung 85 mm F1:1.4 ED SSA i-Function (Bild: Samsung)

Wie für jedes neue Kamerasystem gibt es auch für das NX-Bajonett nur wenige Objektive. Neben einigen kompakten Festbrennweiten, Standard- und Telezooms gibt es ein Makroobjektiv.

Zwar können mit Adaptern auch zahlreiche 35-mm-Objektive von praktisch allen Herstellern an die Kamera adaptiert werden, doch dann muss der Fotograf auf Annehmlichkeiten wie Autofokus und automatische Blendensteuerung verzichten.

Die neue Festbrennweite besteht aus 10 Linsenelementen, die in 8 Gruppen angeordnet sind. Darunter ist eine Extra-Low-Dispersion-Linse, die Streuungsfehler verhindern soll. Die Naheinstellgrenze liegt bei 0,82 Metern und der maximale Abbildungsmaßstab bei ungefähr 0,13fach.

Kameraeinstellungen am Objektiv verändern

Eine Bildstabilisierung wurde nicht eingebaut. Das neue Objektiv gehört zur i-Function-Serie. Dabei können Kamerafunktionen über das Objektiv eingestellt werden: Drückt der Fotograf auf den i-Fn-Knopf, kann er durch Drehen des Einstellrades am Objektiv Aufnahmeparameter wie Belichtungswerte, Weißabgleich oder Iso-Zahl einstellen oder die zur Verfügung stehenden Szeneprogramme wie Gegenlicht- oder Nachtaufnahmen aktivieren.

Das Objektiv Samsung 85 mm F1:1.4 ED SSA i-Function soll ab Dezember 2011 für rund 1.000 Euro in den Handel kommen. Es ist 79 x 92,2 mm groß und wiegt ungefähr 714 Gramm.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  3. über Robert Half Technology, Bielefeld
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€
  3. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  2. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  3. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  4. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  5. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  6. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  7. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  8. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  9. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  10. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Re: Völlig unwichtig - 14 km/h weniger hätten...

    David64Bit | 18:27

  2. Re: wenn man perfect us-english kann...

    Rulf | 18:27

  3. Re: Komisch

    RipClaw | 18:26

  4. Re: Der Attentäter aß leidenschaftlich Brot

    JTR | 18:26

  5. Re: Abgesoffen vs. überstrahlt

    David64Bit | 18:23


  1. 17:23

  2. 15:58

  3. 15:42

  4. 15:31

  5. 14:42

  6. 14:00

  7. 12:37

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel