Wii U
Wii U (Bild: Nintendo)

Nintendo Wii U ist frühestens Mitte 2012 erhältlich

Es dauert noch, bis die nächste Konsole von Nintendo veröffentlicht wird: Frühestens Mitte 2012 will Unternehmenschef Satoru Iwata eine fertige Version der Wii U vorstellen. Der späte Termin soll helfen, Marketingfehler wie beim 3DS zu vermeiden.

Anzeige

Auf der nächsten Spielemesse E3 will Nintendo die Wii U in ihrer endgültigen Form präsentieren - was bedeutet, dass die Konsole erst anschließend in den Handel kommen kann. Die E3 findet im Jahr 2012 vom 5. bis 7. Juni in Los Angeles statt. Wie Unternehmenschef Satoru Iwata bei einer Pressekonferenz in Tokio sagte, soll der vergleichsweise späte Termin unter anderem dabei helfen, Fehler wie bei der Markteinführung des 3DS zu vermeiden. Welche Fehler damit gemeint waren, verriet Iwata nicht. Vermutlich meinte er das zu magere Startangebot an wirklich hochkarätigen Spielen, eventuell auch den hohen Preis. Unter anderem wegen des unter den Erwartungen laufenden 3DS musste Nintendo Ende Oktober 2011 dramatische Umsatz- und Gewinnrückgänge bekanntgeben.

Die Wii U wurde Mitte Juni 2011 auf der E3 vorgestellt. Sie verfügt über einen Controller mit einem integrierten Touchscreen und kann - Premiere für eine Nintendo-Konsole - auch HD-Grafik darstellen.


debattierer 29. Okt 2011

....natürlich lag es zum Teil auch am Marketing. Marketing heißt ja nicht nur Werbung...

Cohaagen 29. Okt 2011

Na, erstmal abwarten. Besonders wenn sie die Download-Versionen von PS3- und PSVita...

irata 29. Okt 2011

Ja, und iPad/iPhone wird floppen, Wii wird floppen, XBox wird floppen, Playstation wird...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Standard-Arbeitsplatz Service
    ITDZ Berlin, Berlin
  3. Datenmanager / Analyst (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. SCRUM Master (m/w)
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Internetsuche

    EU-Parlament stimmt für Aufspaltung von Google

  2. Test Tales from the Borderlands

    Witze statt Waffen

  3. Republic of Gamers G20

    Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980

  4. Ken Follett

    Daedalic entwickelt Die-Säulen-der-Erde-Adventure

  5. Parrot Bebop ausprobiert

    Handliche Kameradrohne mit großem Controller

  6. Higgs Hunters

    Alle sollen bei der Suche nach Higgs helfen

  7. ASTC

    Roadmap für 100-TByte-Festplatten steht fest

  8. Broadwell-DE

    Intels Xeon D quetscht acht Kerne in einen 35-Watt-Chip

  9. UI-System

    Unity 4.6 mit neuen Tools für Benutzeroberflächen

  10. Speedport Hybrid

    Viprinet erwirkt einstweilige Verfügung gegen Telekom-Router



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel