Abo
  • Services:
Anzeige
Mobiler Internetnutzer in Berlin
Mobiler Internetnutzer in Berlin (Bild: David Gannon/AFP/Getty Image)

TK-Marktstudie 2011: Datenvolumen der Mobilfunknutzer fast verdoppelt

Mobiler Internetnutzer in Berlin
Mobiler Internetnutzer in Berlin (Bild: David Gannon/AFP/Getty Image)

Mobilfunknutzer in Deutschland werden in diesem Jahr pro Monat 166 MByte Daten durch das Netz schicken. Das ist ein Zuwachs um über 80 Prozent. Im Festnetz war das Datenvolumen erheblich höher.

Das durchschnittliche Datenvolumen pro Mobilfunknutzer hat sich im Jahr 2011 fast verdoppelt. Das ist ein Ergebnis der neuen TK-Marktstudie (PDF) des Branchenverbands VATM, die am 27. Oktober 2011 vorgestellt wurde. Das aus Mobilfunknetzen pro Nutzer abgehende Datenübertragungsvolumen ist um 82 Prozent gestiegen, heißt es in der Studie, die Dialog Consult erstellt hat. 166 MByte wird der durchschnittliche mobile Nutzer in diesem Jahr pro Monat verbrauchen. Im vergangenen Jahr lag das Datenvolumen pro Mobilfunknutzer im Monat noch bei 91 MByte.

Anzeige

"Die steigende Verbreitung von Smartphones und anderen mobilen Endgeräten ist der wesentliche Treiber für dieses Wachstum", heißt es in der Studie. Das pro Nutzer übertragene Volumen erreicht im Jahr 2011 dennoch nur 1,4 Prozent des vergleichbaren Wertes bei Festnetz-Internetanschlüssen. Im Festnetz nahm das pro Breitbandanschluss verbrauchte Datenvolumen um knapp 16 Prozent und damit etwas stärker zu als im Vorjahr. Im Jahr 2011 betrug das durchschnittliche Datenvolumen 12,1 GByte im Monat, nach 10,4 GByte pro Monat im Vorjahreszeitraum.

Zum Jahresende werde es rund 110,9 Millionen SIM-Karten in Deutschland geben. Die Verbraucher telefonieren in diesem Jahr noch häufiger per Handy als im Jahr zuvor: 288 Millionen Minuten pro Tag, nach 275 Millionen im Vorjahr. Trotz zunehmender Verbreitung von Flatrates wachsen die von Mobilfunkanschlüssen abgehenden Sprachverbindungen nur um fast 5 Prozent. Per Festnetz werden 633 Millionen Minuten täglich kommuniziert. Das ist ein Rückgang im Vergleich zum Vorjahr, in dem 641 Millionen Minuten telefoniert wurde. Die Zahl der täglich verschickten SMS steigt im Jahr 2011 auf schätzungsweise 116,9 Millionen. Das ist ein Plus von 5,6 Millionen.


eye home zur Startseite
flow77 28. Okt 2011

ubuntu, ubunut, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu.

elgooG 28. Okt 2011

Wahrscheinlich Beides wenn von Datenvolumen die Rede ist. Nur eben hochgerechnet auf...

redmord 27. Okt 2011

"Im Jahr 2011 betrug das durchschnittliche Datenvolumen 12,1 GByte im Monat, nach 10,4...

ed_auf_crack 27. Okt 2011

hahahahahahaha Alice. Selbst schuld


LTE Anbieter, Infos, Tarife und Verfügbarkeit / 27. Okt 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Bertrandt Services GmbH, Neu-Ulm
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. umgerechnet ca. 170,19€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 267,79€)
  2. 44,99€
  3. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Titel verwirrt Leser (mal wieder)

    HerrMannelig | 01:42

  2. Re: gibt doch schon genug zweite Erden

    HerrMannelig | 01:38

  3. Re: Empfehle DirtDevil Spider

    grslbr | 01:37

  4. Re: IMHO: Ein Ausschuss der Steuergelder verbrennt...

    q96500 | 01:32

  5. Re: Linux für 2,5 Milliarden $

    q96500 | 01:19


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel