Geforce 285.62 WHQL soll auch Battlefield 3 beschleunigen.
Geforce 285.62 WHQL soll auch Battlefield 3 beschleunigen. (Bild: Electronic Arts)

Geforce 285.62 WHQL Treiber für Battlefield 3, Batman Arkham City und Rage

Mehr Leistung unter Battlefield 3, Batman: Arkham City und Rage: Das und noch viel mehr sollen Nvidias neue Treiber für Windows 7 und Vista (Geforce 285.62 WHQL) und Windows XP (285.58 WHQL) bringen.

Anzeige

Nvidias neue Geforce-Treiber sind die ersten der 285er Familie, die von Microsoft abgesegnet sind und ein WHQL-Zertifikat haben. Ob Geforce 285.58 WHQL für Windows XP (64 Bit/32 Bit) oder Geforce 285.62 WHQL für Windows Vista und Windows 7 (64 Bit/32 Bit): Beide sollen mit einigen Spielen eine Leistungssteigerung in Verbindung mit Geforce-Grafikkarten der Serien 400 und 500 erzielen.

Vor allem aber sind es die von Nvidia empfohlenen Treiber für die kurz vor der Veröffentlichung stehenden PC-Versionen von Battlefield 3 und Batman: Arkham City. Das Gleiche gilt für den Egoshooter Rage von id Software. Die mit dem R285-Betatreiber aufgetretenen Treiber-Timeouts sollen mit den WHQL-Treibern beseitigt sein.

Am Beispiel von Windows 7 und zwei GPUs nennt Nvidia einige Spiele, die mit dem Geforce 285.62 WHQL im Vergleich zur Version 280.26 WHQL nun zugelegt haben sollen:

Geforce GTX 580:

Bis zu 6% in Battlefield 3
Bis zu 5% in Call of Duty: Black Ops
Bis zu 7% in Civilization 5 mit SLI
Bis zu 5% in Crysis 2 DX11 mit SLI
Bis zu 7% in F1 2010 mit SLI
Bis zu 5% in Lost Planet 2 mit SLI
Bis zu 5% in Mafia 2 mit SLI
Bis zu 13% in Metro 2033 mit SLI
Bis zu 8% in Stalker: Call of Pripyat mit SLI
Bis zu 5% in Starcraft 2

GeForce GTX 560:

Bis zu 4% in Bulletstorm
Bis zu 5% in Battlefield: Bad Company 2 mit SLI
Bis zu 11% in Battlefield 3
Bis zu 6% in Call of Duty: Black Ops
Bis zu 5% in Crysis 2 DX11 mit SLI
Bis zu 7% in Dragon Age 2 mit SLI
Bis zu 7% in F1 2010 mit SLI
Bis zu 5% in Just Cause 2 mit SLI
Bis zu 5% in Lost Planet 2 mit SLI
Bis zu 4% in Mafia 2 mit SLI
Bis zu 7% in Metro 2033 mit SLI
Bis zu 11% in Stalker: Call of Pripyat mit SLI
Bis zu 7% in StarCraft 2

Mit den neuen Grafiktreibern aktualisiert Nvidia auch seine PhysX-Software, die HD-Audio-Treiber und diverse SLI-Profile, etwa für Battlefield 3, Diablo 3 und Dragon Age 2. Auch der 3D-Vision-Controller-Treiber für Stereoskopie mit Nvidias Shutterbrillen ist enthalten. Die OpenGL-Treiber unterstützen wie zuvor OpenGL 4.2 für die Geforce-Serien 400 und 500 sowie OpenGL 3.3 für Grafikkarten ab Geforce 8.


Saaja 27. Okt 2011

Ich habe eine GTX 460 2GB Edition und den neusten Treiber und habe keinerlei Probleme auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. Sachbearbeiter/-in SharePoint (AIDA / Finanzmarktwächter)
    Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Berlin
  2. Senior Experte Softwarearchitekt (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling bei Regensburg (Home-Office)
  3. Soft­ware­ent­wickler (m/w)
    AKDB, München
  4. Consultant (m/w) Schwerpunkt Android
    FINARX GmbH, Darmstadt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  2. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BSI-Sicherheitsbericht

    Hacker beschädigen Hochofen in deutschem Stahlwerk

  2. Innenminister de Maizière

    Jeder kleine Webshop muss sicher sein

  3. Smartwatch

    Pebble unterstützt Android Wear

  4. Sony-Leaks

    MPAA lobbyiert weiter für DNS-Sperren

  5. South Park S18

    Eine sehenswerte Staffel voller IT-Kritik

  6. Wiredtiger

    MongoDB übernimmt schnellen, skalierbaren Datenspeicher

  7. Trinity Desktop R14

    KDE3-Fork integriert neue Software

  8. Automatische Filterfunktion

    Facebook macht dunkle Selfies hell

  9. IT-Sicherheitsgesetz

    Kabinett beschließt Meldepflicht für Cyberangriffe

  10. Jahresrückblick

    Was 2014 bei Golem.de los war



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Keurig 2.0 gehackt: Die DRM-geschützte Kaffeemaschine
Keurig 2.0 gehackt
Die DRM-geschützte Kaffeemaschine
  1. Soaksoak Malware-Welle infiziert Wordpress-Seiten
  2. Mobile Sicherheit Nokia Security Center in Berlin soll Mobilfunknetze sichern
  3. Sicherheitslücken Java-Sandbox-Ausbrüche in Googles App Engine

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

    •  / 
    Zum Artikel