Seagate-Festplatte im Lacie-Gehäuse
Seagate-Festplatte im Lacie-Gehäuse (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Festplattenkrise Restposten externer 2-TByte-Festplatten für 59 Euro

Media Markt verkauft seine in der vergangenen Woche beworbenen externen Festplatten von Lacie mit 2 Terabyte Kapazität weiterhin zum ursprünglichen Preis von 59 Euro. Das dürfte die günstigste Möglichkeit sein, noch so viel Speicherplatz zu erhalten. Auch ein Ausbau ist problemlos möglich.

Anzeige

Durch die Flutkatastrophe in Thailand werden Festplatten auf Monate wesentlich teurer bleiben. Statt den noch vor wenigen Wochen üblichen rund 70 Euro für ein 2-TByte-Laufwerk verlangen deutsche Hardwareversender seit einigen Tagen rund 100 Euro. Die Preise steigen dabei ständig. Ein Klick auf vermeintlich günstigere Angebote bei Preisvergleichsseiten führt oft zu teureren Angeboten direkt beim Händler, oder zu dem Hinweis: "Derzeit nicht verfügbar".

Bei einem Inkognito-Besuch von Golem.de bei einem Media Markt in einer deutschen Großstadt fanden sich jedoch noch rund 200 externe Lacie-Laufwerke mit 2 TByte zum Preis von 59 Euro. Eines dieser Laufwerke hat die Redaktion auch zu diesem Preis gekauft. Media Markt hatte das Gerät in der vergangenen Woche in seinem üblichen Prospekt (PDF) beworben, und zumindest dieser Markt verkauft die Laufwerke weiterhin zu diesem Preis.

  • Nur an der Vorderseite befinden sich kleine Klebestellen. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)
  • Im Lacie-Gehäuse steckt eine Seagate-Festplatte. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)
Im Lacie-Gehäuse steckt eine Seagate-Festplatte. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Ein Verkäufer sagte Golem.de, die Festplatten würden derzeit sehr stark nachgefragt. Die momentan vorhandenen, die in zwei Stapeln gut platziert waren, würden noch zum beworbenen Preis verkauft. Was die nächste Lieferung dann kosten wird, sei noch nicht bekannt. Auffällig war in dieser Filiale auch, dass die internen 2-TByte-Festplatten alle schon 99 Euro kosteten. Von einem Modell von Western Digital gab es nur noch ein Exemplar mit bereits geöffneter Verpackung. Der Hersteller war von der Flutkatastrophe besonders stark getroffen. Mehrere ungeöffnete Exemplare einer Samsung-Festplatte mit 2 TByte waren aber noch verfügbar.

In unserer Lacie-Festplatte, nach dem Designer des Gehäuses "Neil Poulton" genannt, steckt eine Seagate-Festplatte mit der Modellnummer ST2000DL001. Dabei handelt es sich um ein Laufwerk, das so von Seagate auch in seinen externen Goflex-Platten verbaut wird. Es stammt aus der Serie Barracuda Green und wurde laut Kennzeichnung im Juni 2011 hergestellt. Wie Seagate Golem.de bestätigte, handelt es sich um die OEM-Version der aktuellen Serie ST2000DL003, das Datenblatt soll auch für das Modell 001 gelten. Mit 4,5 Watt im Leerlauf (active idle) ist die Platte nicht das sparsamste 2-TByte-Modell. Bei einer Platte mit 5.900 U/Min. empfiehlt sie sich auch nicht unbedingt als Boot-Laufwerk.

Einfacher Ausbau aus stromhungrigem Gehäuse 

Bouncy 18. Mr 2014

Schau mal in die nächstbeste externe WD, selbst die selbst machen das leider so...

Niaxa 14. Mr 2014

Also Kerle, genau aus dem Grund gibts Leute wie Nico von Golem, die prüfen ob es sich...

dahana 11. Mr 2014

An 49 Platten glaube ich eher nicht. Vielleicht war es ein Mitarbeiter, sonst verkaufen...

ahja 29. Okt 2011

Ich habe mir heute im Media Merkt im Citti-Park in Lübeck 3 von diesen Festplatten...

Kommentieren



Anzeige

  1. UX Designer (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. IT-(Teil-)Projektleiter/-in für die Digitale Fabrik
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  4. Teamleiter/-in (E4) Solution Architect Internet of Things @ Vans
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  3. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt

  2. Runtastic Moment ausprobiert

    Die Fitness-Tracker für Uhrenliebhaber

  3. Media Broadcast

    DVB-T2-Endgeräte kommen schneller als gedacht

  4. Telekom Puls

    Festnetzkunden bekommen 8-Zoll-Tablet für 50 Euro

  5. Magnetschwebetechnik

    Hoverboard-Technik soll Satelliten bewegen

  6. IMHO

    Roboter plündern nicht

  7. Office Malware

    AGB gegen Spammer

  8. Magenta Mobil Start

    Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif

  9. Acer Revo Build ausprobiert

    Ein Mini-PC wie ein Duplo-Turm

  10. ZTE Nubia Z9 im Hands on

    Das Smartphone mit dem Rubbelrand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  2. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse
  3. Smartwatch Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch

  1. Re: In wie weit das schief gehen kann...

    vlad_tepesch | 14:21

  2. Re: Eigentlich bin ich Nvidia Fan...

    Clarissa1986 | 14:21

  3. Re: Vorteile zum Retina macbook?

    wori | 14:20

  4. Re: Wo ist euer Problem...

    vlad_tepesch | 14:20

  5. Re: Typische Macken von Razer

    lestard | 14:19


  1. 14:13

  2. 14:00

  3. 13:46

  4. 12:59

  5. 12:37

  6. 12:12

  7. 12:10

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel