Seagate-Festplatte im Lacie-Gehäuse
Seagate-Festplatte im Lacie-Gehäuse (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Festplattenkrise Restposten externer 2-TByte-Festplatten für 59 Euro

Media Markt verkauft seine in der vergangenen Woche beworbenen externen Festplatten von Lacie mit 2 Terabyte Kapazität weiterhin zum ursprünglichen Preis von 59 Euro. Das dürfte die günstigste Möglichkeit sein, noch so viel Speicherplatz zu erhalten. Auch ein Ausbau ist problemlos möglich.

Anzeige

Durch die Flutkatastrophe in Thailand werden Festplatten auf Monate wesentlich teurer bleiben. Statt den noch vor wenigen Wochen üblichen rund 70 Euro für ein 2-TByte-Laufwerk verlangen deutsche Hardwareversender seit einigen Tagen rund 100 Euro. Die Preise steigen dabei ständig. Ein Klick auf vermeintlich günstigere Angebote bei Preisvergleichsseiten führt oft zu teureren Angeboten direkt beim Händler, oder zu dem Hinweis: "Derzeit nicht verfügbar".

Bei einem Inkognito-Besuch von Golem.de bei einem Media Markt in einer deutschen Großstadt fanden sich jedoch noch rund 200 externe Lacie-Laufwerke mit 2 TByte zum Preis von 59 Euro. Eines dieser Laufwerke hat die Redaktion auch zu diesem Preis gekauft. Media Markt hatte das Gerät in der vergangenen Woche in seinem üblichen Prospekt (PDF) beworben, und zumindest dieser Markt verkauft die Laufwerke weiterhin zu diesem Preis.

  • Nur an der Vorderseite befinden sich kleine Klebestellen. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)
  • Im Lacie-Gehäuse steckt eine Seagate-Festplatte. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)
Im Lacie-Gehäuse steckt eine Seagate-Festplatte. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Ein Verkäufer sagte Golem.de, die Festplatten würden derzeit sehr stark nachgefragt. Die momentan vorhandenen, die in zwei Stapeln gut platziert waren, würden noch zum beworbenen Preis verkauft. Was die nächste Lieferung dann kosten wird, sei noch nicht bekannt. Auffällig war in dieser Filiale auch, dass die internen 2-TByte-Festplatten alle schon 99 Euro kosteten. Von einem Modell von Western Digital gab es nur noch ein Exemplar mit bereits geöffneter Verpackung. Der Hersteller war von der Flutkatastrophe besonders stark getroffen. Mehrere ungeöffnete Exemplare einer Samsung-Festplatte mit 2 TByte waren aber noch verfügbar.

In unserer Lacie-Festplatte, nach dem Designer des Gehäuses "Neil Poulton" genannt, steckt eine Seagate-Festplatte mit der Modellnummer ST2000DL001. Dabei handelt es sich um ein Laufwerk, das so von Seagate auch in seinen externen Goflex-Platten verbaut wird. Es stammt aus der Serie Barracuda Green und wurde laut Kennzeichnung im Juni 2011 hergestellt. Wie Seagate Golem.de bestätigte, handelt es sich um die OEM-Version der aktuellen Serie ST2000DL003, das Datenblatt soll auch für das Modell 001 gelten. Mit 4,5 Watt im Leerlauf (active idle) ist die Platte nicht das sparsamste 2-TByte-Modell. Bei einer Platte mit 5.900 U/Min. empfiehlt sie sich auch nicht unbedingt als Boot-Laufwerk.

Einfacher Ausbau aus stromhungrigem Gehäuse 

Bouncy 18. Mär 2014

Schau mal in die nächstbeste externe WD, selbst die selbst machen das leider so...

Niaxa 14. Mär 2014

Also Kerle, genau aus dem Grund gibts Leute wie Nico von Golem, die prüfen ob es sich...

dahana 11. Mär 2014

An 49 Platten glaube ich eher nicht. Vielleicht war es ein Mitarbeiter, sonst verkaufen...

ahja 29. Okt 2011

Ich habe mir heute im Media Merkt im Citti-Park in Lübeck 3 von diesen Festplatten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachinformatiker/in Systemintegration
    Eschenbach Optik GmbH, Nürnberg
  2. Versuchstechniker/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Lead Developer Sensor Algorithms (m/w)
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen
  4. Informatiker Operations / 3rd Level Support Manager (m/w)
    di support GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. Fire TV Stick
    39,00€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  2. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  3. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

  4. Piko H0 Smartcontrol

    Pufferküsser fahren Modellbahnen bald mit Android

  5. Maglev

    Magnetschwebebahn bricht mit 603 km/h erneut Rekord

  6. Cross-Site-Scripting

    Zahlreiche Wordpress-Plugins verwenden Funktion fehlerhaft

  7. AMDGPU

    AMD zeigt neuen einheitlichen Linux-Treiber

  8. Alan Wake

    Remedy denkt über Fortschreibung nach

  9. The Ocean Cleanup

    Ein Müllfänger für die Meere

  10. Smartwatch

    So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Re: Erstaunlich viele Tesla gesehen

    PiranhA | 14:56

  2. Re: So ein Quatsch - das ist "Spielen mit Spenden"

    Icestorm | 14:56

  3. Re: Warum sollte man das finanzieren?

    Ach | 14:56

  4. Re: Liegt wohl eher am RZ

    TheDragon | 14:56

  5. Re: Aus die Maus!

    Doedelf | 14:55


  1. 14:54

  2. 14:00

  3. 13:04

  4. 12:54

  5. 12:46

  6. 12:36

  7. 12:28

  8. 12:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel