Pixma Pro-1
Pixma Pro-1 (Bild: Canon)

Fotodrucker Canon Pixma Pro-1 mit 12 Tintentanks

Canon hat einen Tintenstrahldrucker für Fotografen vorgestellt. Der Pixma Pro-1 beherbergt zwölf separate Tintentanks. Damit sollen intensive Blau- und Grüntöne, aber auch gut strukturierte Schwarz-Weiß-Fotos gedruckt werden.

Anzeige

Canons Pixma Pro-1 ist ein Tintenstrahldrucker für das A3-Format, der das Papier randlos bedrucken kann. Das neue Modell wurde im Vergleich zu Canons bisherigem Spitzenmodell Pixma Pro 9500 Mark II, der ebenfalls im A3-Format druckt, mit mehr Tinten ausgestattet und außerdem druckt er schneller.

  • Canon Pixma Pro-1 (Bild: Canon)
  • Canon Pixma Pro-1 (Bild: Canon)
  • Canon Pixma Pro-1 (Bild: Canon)
  • Canon Pixma Pro-1 (Bild: Canon)
  • Canon Pixma Pro-1 (Bild: Canon)
  • Die 12 Tintenpatronen belegen jeden verfügbaren Platz im Gehäuse. (Bild: Canon)
  • Canon Pixma Pro-1 (Bild: Canon)
  • Der Pixma Pro-1 bedruckt auch CDs und DVDs. (Bild: Canon)
  • Die Tintentanks des  Pixma Pro-1 lassen sich von vorn entnehmen. (Bild: Canon)
  • In den Papiereinzug passen 20 Blatt. (Bild: Canon)
Die 12 Tintenpatronen belegen jeden verfügbaren Platz im Gehäuse. (Bild: Canon)

Ein A3-Fotodruck in Standardqualität soll in knapp drei Minuten fertiggestellt sein. Beim Pixma Pro9500 Mark II hingegen liegt die Druckzeit bei rund 8 Minuten. Außerdem wurde im neuen Drucker eine LAN-Schnittstelle für die Netzwerkanbindung integriert. Dazu kommt eine USB-2.0-Schnittstelle.

Transparente Tinte soll für gleichmäßigen Glanz sorgen

Zu den 12 Tinten gehören die pigmentierten Farben Cyan, Light Cyan, Magenta, Light Magenta, Gelb und Rot sowie die 5 Monochromtinten Fotoschwarz, Mattschwarz, Grau, Hellgrau und Dunkelgrau für den Schwarz-Weiß-Druck. Ein weiterer Tintentank enthält eine farblose Flüssigkeit, die für einen gleichmäßigen Glanz des Ausdrucks sorgen soll. Damit die Tinten auf dem Papier schnell trocknen, wurde ein Ventilator eingebaut. Das Gerät erreicht eine Auflösung von 4.800 x 2.400 dpi.

Neben einem Papiereinzug für 20 Blatt Fotopapier ist ein manueller Einzug vorhanden, der Papiere bis 356 mm Breite und bis 0,6 mm Dicke knickfrei einziehen kann.

Der Canon Pixma Pro-1 misst 695 x 462 x 239 mm und wiegt 27,7 kg. Im Betrieb wird er maximal 35,5 dB (A) laut und benötigt 24 Watt. Die Preise für die Tintenpatronen gab Canon bislang nicht bekannt. Der Tintenstrahldrucker soll ab November 2011 für rund 900 Euro in den Handel kommen.


Morktral 25. Okt 2011

Im Rahmen meiner Tätigkeit, haben wir zu Testzwecken sehr oft unter "extremen...

Morktral 25. Okt 2011

Der Drucker arbeitet mit Pigmentierter Tinte, die sind mittlerweile sehr eng an der...

Morktral 25. Okt 2011

Du hast aber schon gelesen was ich geschrieben habe? Da steht nichts über Preis oder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München
  2. Consultant (m/w) Softwarelösungen
    USU AG, München
  3. PDM Consultant (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Problem Manager Telematik-Endgeräte (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ (Release 23.04.)
  2. Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    44,99€ - Release 26.03.
  3. The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ (Release 31.3.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands On

    Rund, schnell, teuer

  2. Galaxy S6 und Edge-Variante

    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

  3. Smart Home

    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

  4. Vive

    Valves VR-Brille kommt von HTC

  5. Huawei Watch im Hands On

    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

  6. One M9 im Hands on

    HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen

  7. Watch Urbane LTE im Hands On

    LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer

  8. Qi Wireless Charging

    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

  9. Linux-Desktops

    Xfce 4.12 ist endlich fertig

  10. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: 1000¤

    Hanfos | 04:20

  2. Re: ziemlich schwach von htc

    Benutzername123 | 04:19

  3. EUR 1000 für ein Samsung-Gerät!?

    HerrLich | 03:49

  4. Re: IMHO: In 10 Jahren gibt es das Ding

    berritorre | 03:37

  5. Re: Gemeinsame SDK

    pfanne | 03:06


  1. 00:39

  2. 19:36

  3. 17:29

  4. 17:20

  5. 17:16

  6. 17:00

  7. 15:39

  8. 13:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel