Abo
  • Services:
Anzeige
Android Movies: Film auf dem Android-Tablet
Android Movies: Film auf dem Android-Tablet (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Android Movies: Google bringt Filme auf Android-Geräte

Android Movies: Film auf dem Android-Tablet
Android Movies: Film auf dem Android-Tablet (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Google hat ein Filmangebot für Android-Tablets gestartet: Über Android Movies können Nutzer Filme mieten und offline anschauen. Ob das Angebot auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch unklar.

Google hat in Großbritannien ein Filmangebot für Nutzer von Android-Geräten eröffnet. Über Android Movies können Nutzer Filme mieten und auf einem Tablet oder einem Smartphone ansehen.

Anzeige

Offline anschauen

Um einen Film ansehen zu können, müsse der Nutzer zuerst eine App herunterladen, berichtet die britische Tageszeitung Daily Telegraph. Der Film wird dann auf das Gerät heruntergeladen und kann offline angeschaut werden.

Das Angebot umfasst derzeit rund 1.000 Titel, darunter Green Lantern, einige der Harry-Potter-Filme und der Dokumentarfilm über den tödlich verunglückten Formel-1-Rennfahrer Ayrton Senna. Neue Filme können für 3,50 britische Pfund, umgerechnet etwa 4 Euro, ausgeliehen werden. Ältere Filme gibt es für 2,50 britische Pfund, knapp 2,90 Euro.

30 Tage Leihfrist

Hat der Nutzer einen Film auf sein Gerät geladen, hat er 30 Tage lang Zeit, ihn anzuschauen. Sobald er dem Film gestartet hat, verkürzt sich die verbliebene Zeit auf 48 Stunden.

Ob das Angebot künftig auch in Deutschland zur Verfügung stehen wird, ist unklar. Google wollte sich auf Nachfrage von Golem.de dazu nicht äußern.


eye home zur Startseite
Hotohori 25. Okt 2011

Ich kaufe nur wenige Filme und die, die ich kaufe, sehe ich mir auch eh immer wieder mal...

samy 24. Okt 2011

Sicher?? Wir sprechen uns in 2-3 Wochen noch mal ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Signavio GmbH, Berlin
  3. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz
  4. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 202,86€ mit Coupon: LKFPAD10
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Genau sowas steht in den...

    LinuxMcBook | 03:04

  2. Re: Pervers... .

    Tunkali | 02:51

  3. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    LinuxMcBook | 02:34

  4. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Sarkastius | 02:19

  5. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    LinuxMcBook | 02:13


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel