Blizzard: Diablo 3 kostenlos mit World-of-Warcraft-Jahresabo
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Blizzard

Diablo 3 kostenlos mit World-of-Warcraft-Jahresabo

Blizzard legt sich ins Zeug, um Spieler langfristig an World of Warcraft zu binden: Wer ein Jahresabo für das Onlinerollenspiel abschließt, bekommt neben einem virtuellen Reittier und dem Betazugang für Mists of Pandaria auch das Rollenspiel Diablo 3 - kostenlos, sobald es erschienen ist.

Anzeige

Die Mitgliederzahlen von World of Warcraft bröckeln - zwar langsam, aber zumindest in den Zeiträumen zwischen der Veröffentlichung der großen Erweiterungen gehen sie immer wieder spürbar zurück. Das will Blizzard ab sofort nicht mehr so ohne weiteres hinnehmen. Auf der Hausmesse Blizzcon 2011 im kalifornischen Anaheim hat das Entwicklerstudio angekündigt: Alle Spieler, die ein Jahresabonnement für World of Warcraft abschließen, bekommen neben einem fliegenden Reittier namens "Tyraels Streitross" auch eine Vollversion von Diablo 3, sobald das Rollenspiel erhältlich ist - was nach aktuellem Stand im Frühjahr 2012 der Fall sein dürfte. Außerdem erhalten die langfristigen Abonnenten garantierten Zugang zum geschlossenen Betatest des vierten Addons Mists of Pandaria.

Ein paar Bedingungen sind an das Angebot mit dem kostenlosen Vollpreisspiel geknüpft. So muss die damit verknüpfte Version von World of Warcraft, für die das Jahresabo dann gilt, vor dem 18. Oktober 2011 aktiviert worden sein - der derzeitige Status des Nutzerkontos kann aber auch inaktiv sein, wie eine ausführliche FAQ bei Blizzard erläutert. Für das Jahresabo muss es wieder aktiviert werden und ist dann ein Jahr lang nicht kündbar oder pausierbar; immerhin sind die Raten auch monatlich zahlbar. Diablo 3 erhält der Spieler bei Erscheinen als Download über das Battle.net - er bekommt also keine verpackte Version. Wer die Collector's Edition von Diablo 3 kaufen möchte und trotzdem über ein Jahresabo verfügt, kann sich im Gegenzug vier Monate kostenlose Spielzeit bei World of Warcraft gutschreiben lassen.

Das Reittier soll es bereits mit dem nächsten Patch auf Version 4.3 von World of Warcraft geben. Die Geschwindigkeit von Tyraels Streitross skaliert laut Blizzard mit den Reitfertigkeiten des Spielers, was von 60 Prozent für "Unerfahrener Reiter" bis zu geradezu rasanten 310 Prozent für "Meisterhafte Reiter" reicht.


pookol 09. Mai 2012

habe bereits diese Webseite gefunden. echt geiles Spiel!!! http://spiel-download...

Kugelfisch_dergln 24. Okt 2011

Bist du so deppert oder benimmst du dich nur so ? Ein Preis kann kein imo sein. imo ist...

Endwickler 23. Okt 2011

Ja, man merkt, dass du eher eine außenstehende Position einnimmst, Ich zwar seit einigen...

rubiirube 23. Okt 2011

wow liegt im schon lange im sterben .. alles nur wiederbelebungsversuche kwt

Kugelfisch_dergln 22. Okt 2011

Irgendwie kommen mir alle Anti-Kommentare hier vor wie von den üblichen 0815-Trollen, die...

Kommentieren




Anzeige

  1. Fachbereichsleiter Informationstechnologie (m/w)
    Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE), Peine
  2. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg
  4. Sachgebietsleiter (m/w) Controlling und kaufmännische EDV
    STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel