World of Warcraft

Vierte Erweiterung Mists of Pandaria mit Mönchsklasse

Auf der Hausmesse Blizzcon 2011 hat Blizzard die vierte große Erweiterung für World of Warcraft angekündigt. Sie trägt den Titel Mists of Pandaria und bietet mit Panda-ähnlichen Kampfkünstlern ein weiteres Volk - und die neue Klasse des Mönchs.

Anzeige

"Seit dem Start von World of Warcraft wollten die Spieler die Pandaren im Spiel sehen und wir freuen uns, dieses Volk endlich in angemessener Weise nach Azeroth zurückbringen zu können", sagte Mike Morhaime, Chef von Blizzard Entertainment, auf der Hausmesse Blizzcon 2011 im kalifornischen Anaheim. Damit haben sich die Gerüchte über die Erweiterung bestätigt, die schon etwas länger die Runde im Internet gemacht haben. Die nur auf den ersten Blick knuddelig-harmlosen Pandaren - die erstmals in Warcraft 3 eine Nebenrolle gespielt haben - treten als neutrales Volk je nach den Vorlieben des Spielers auf Seiten der Allianz oder der Horde an.

Besonders interessant ist, dass die Pandaren eine weitere Klasse mitbringen: den auf Kampfkünste spezialisierten Mönch. Spieler können in dem Addon den vergleichsweise farbenfrohen, teils an asiatische Landschaften erinnernden und bislang unbekannten Kontinent Pandaria erkunden, der angeblich viele üppige Jadewälder sowie den gefährlichen Kun-Lai-Gipfel bietet - und dabei bis auf Level 90 steigen.

  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
Mists of Pandaria

Außerdem gibt es in der Erweiterung zusätzliche PvE-Szenarios und einen neuen Herausforderungsmodus für Dungeons. In diesem kämpfen fünf Spieler unter Zeitdruck gegen die bekannten Horden - bekommen dafür aber auch ganz besondere Prestige-Belohnungen. Des Weiteren gibt es in Mists of Pandaria Haustierkämpfe, sprich: Der Spieler kann die Pets anderer Spieler mit seinem eigenen in einem neuen taktischen Minispiel herausfordern - das erinnert dezent an Pokemon. Auch das Talentsystem wird überarbeitet. Wann Mists of Pandaria erscheint, hat Blizzard noch nicht bekanntgegeben - eine Veröffentlichung im dritten oder vierten Quartal 2012 erscheint aus heutiger Sicht allerdings wahrscheinlich.


Downside 03. Nov 2011

Pandas sind vor dem Aussterben bedroht lasst sie doch in Ruhe!!!

thewayne 24. Okt 2011

Auf dein Warcraft 4 kannste lange warten, Starcraft II ist recht frisch und da kommen auf...

Insomnia88 24. Okt 2011

What the Pay2grind? Bestimmt nicht. Für Tera gibt es gerade mal Alpha-Tests...

Trollfeeder 24. Okt 2011

Wie auch der TO Trottel (deine Wortwahl) schon schrieb: "Haustiere, die man auf...

Peter Fischer 24. Okt 2011

inkl. Voiceovers bei Hape Kerkeling? *g*

Kommentieren




Anzeige

  1. Microsoft Dynamics CRM Architect & Developer (m/w)
    DVB Bank SE, Frankfurt
  2. Ingenieur (m/w) Materialflusssimulation / Intralogistiksysteme
    BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  3. Entwickler (m/w) SAP WM / LES (Warehouse Management)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  4. Mitarbeiter/in im Bereich Informationstechnologie/IT Service
    Toho Tenax Europe GmbH, Heinsberg-Oberbruch und Wuppertal

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  2. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  3. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  4. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  5. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  6. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  7. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  8. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  9. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  10. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

    •  / 
    Zum Artikel