World of Warcraft: Vierte Erweiterung Mists of Pandaria mit Mönchsklasse
Mists of Pandaria (Bild: Blizzard)

World of Warcraft

Vierte Erweiterung Mists of Pandaria mit Mönchsklasse

Auf der Hausmesse Blizzcon 2011 hat Blizzard die vierte große Erweiterung für World of Warcraft angekündigt. Sie trägt den Titel Mists of Pandaria und bietet mit Panda-ähnlichen Kampfkünstlern ein weiteres Volk - und die neue Klasse des Mönchs.

Anzeige

"Seit dem Start von World of Warcraft wollten die Spieler die Pandaren im Spiel sehen und wir freuen uns, dieses Volk endlich in angemessener Weise nach Azeroth zurückbringen zu können", sagte Mike Morhaime, Chef von Blizzard Entertainment, auf der Hausmesse Blizzcon 2011 im kalifornischen Anaheim. Damit haben sich die Gerüchte über die Erweiterung bestätigt, die schon etwas länger die Runde im Internet gemacht haben. Die nur auf den ersten Blick knuddelig-harmlosen Pandaren - die erstmals in Warcraft 3 eine Nebenrolle gespielt haben - treten als neutrales Volk je nach den Vorlieben des Spielers auf Seiten der Allianz oder der Horde an.

Besonders interessant ist, dass die Pandaren eine weitere Klasse mitbringen: den auf Kampfkünste spezialisierten Mönch. Spieler können in dem Addon den vergleichsweise farbenfrohen, teils an asiatische Landschaften erinnernden und bislang unbekannten Kontinent Pandaria erkunden, der angeblich viele üppige Jadewälder sowie den gefährlichen Kun-Lai-Gipfel bietet - und dabei bis auf Level 90 steigen.

  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
  • Mists of Pandaria
Mists of Pandaria

Außerdem gibt es in der Erweiterung zusätzliche PvE-Szenarios und einen neuen Herausforderungsmodus für Dungeons. In diesem kämpfen fünf Spieler unter Zeitdruck gegen die bekannten Horden - bekommen dafür aber auch ganz besondere Prestige-Belohnungen. Des Weiteren gibt es in Mists of Pandaria Haustierkämpfe, sprich: Der Spieler kann die Pets anderer Spieler mit seinem eigenen in einem neuen taktischen Minispiel herausfordern - das erinnert dezent an Pokemon. Auch das Talentsystem wird überarbeitet. Wann Mists of Pandaria erscheint, hat Blizzard noch nicht bekanntgegeben - eine Veröffentlichung im dritten oder vierten Quartal 2012 erscheint aus heutiger Sicht allerdings wahrscheinlich.


Downside 03. Nov 2011

Pandas sind vor dem Aussterben bedroht lasst sie doch in Ruhe!!!

thewayne 24. Okt 2011

Auf dein Warcraft 4 kannste lange warten, Starcraft II ist recht frisch und da kommen auf...

Insomnia88 24. Okt 2011

What the Pay2grind? Bestimmt nicht. Für Tera gibt es gerade mal Alpha-Tests...

Trollfeeder 24. Okt 2011

Wie auch der TO Trottel (deine Wortwahl) schon schrieb: "Haustiere, die man auf...

Peter Fischer 24. Okt 2011

inkl. Voiceovers bei Hape Kerkeling? *g*

Kommentieren




Anzeige

  1. Teamleiter/-in im Produkt- und Projektmanagement
    BörseGo AG, München
  2. Senior Software Engineer (m/w) Healthcare MR
    Siemens AG, Erlangen
  3. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel