Playstation 3D Display: Ein TV, zwei Bilder und drei Dimensionen
Playstation 3D Display (Bild: Sony)

Playstation 3D Display

Ein TV, zwei Bilder und drei Dimensionen

Auf Messen hat Sony das Playstation 3D Display vereinzelt schon vorgestellt, jetzt kommt das Gerät zum Endkunden: In den USA soll es ab Mitte November 2011 erhältlich sein. Neben räumlichem 3D bietet es eine spannende Alternative zum Splitscreenmodus.

Anzeige

Das Playstation 3D Display bietet auf einem 24 Zoll großen Bildschirm bei 240 Hz eine Auflösung von 1080p (1.920 x 1.080 Pixeln). Das Gerät kann räumliches 3D darstellen - sofern der Spieler bereit ist, sich die beiliegende Shutter-Brille auf die Nase zu klemmen. Besonderer Clou: Wer sich noch eine zweite Brille kauft, kann etwa mit einem Freund gleichzeitig an dem Fernseher spielen und statt des Splitscreenmodus die von Sony sogenannte Simulview-Technik nutzen.

Falls das jeweilige Spiel den neuen Standard nutzt, bekommt jeder der beiden Gamer durch die Brille ein anderes Bild zu sehen. Stereoskopie ist dann aber nicht mehr möglich, weil Simulview die dafür notwendigen beiden Bildinformationen nutzt. Das Playstation 3D Display ist in den USA ab dem 13. November 2011 verfügbar. Informationen über die Markteinführung in Europa liegen noch nicht vor.

  • Anschlussleiste des Playstation 3D Display
  • Shutterbrille
  • Playstation 3D Display
Anschlussleiste des Playstation 3D Display

Wie das nordamerikanische Playstation-Blog meldet, sind in dem Display zwei Lautsprecher und ein besonders kräftiger Subwoofer eingebaut. Es bietet zwei HDMI-1.4-Anschlüsse, einen Component-Video-Eingang und eine Buchse für Kopfhörer. Außerdem liegen das an Simulview angepasste Rennspiel Motorstorm: Apocalypse und ein HDMI-Kabel bei.


Vollstrecker 21. Okt 2011

Interessant wäre auch die Trennung des Sounds. Bei Splitscreen kann man in etwa...

HierIch 20. Okt 2011

Wenigstens sind das nicht so Lachgasjunkies wie in den Kinect-Videos. "Hey man muss...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  2. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  3. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

    •  / 
    Zum Artikel