Abo
  • Services:
Anzeige
Der Quellcode von Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll bald veröffentlicht werden.
Der Quellcode von Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll bald veröffentlicht werden. (Bild: Google)

Ice Cream Sandwich

Quellcode von Android 4.0 soll bald kommen

Der Quellcode von Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll bald veröffentlicht werden.
Der Quellcode von Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll bald veröffentlicht werden. (Bild: Google)

Google hat bestätigt, dass der Quellcode von Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) bald veröffentlicht wird. Der Quellcode der Vorgängerversion 2.3.7 Gingerbread wird nun zudem auf Google-eigenen Git-Servern gehostet.

Google-Mitarbeiter und Android-Entwickler Dan Morrill hat auf Veränderungen beim Hosting des Android-Quellcodes hingewiesen. Weil das Android-Open-Source Project (AOSP) die Server von Kernel.org übermäßig belastet habe, liege der Quellcode von Android 2.3.7 nun auf Google-eigenen Git-Servern.

Anzeige

Da die Server von Kernel.org zwischenzeitlich nicht erreichbar waren, ging es Google erst einmal darum, die Gingerbread- und Master-Entwicklungszweige der alten AOSP-Server möglichst schnell wieder im Netz zu haben. Deshalb stehen ältere Quellcode-Versionen und auch das Gitweb-Source-Browsing sowie die Gerrit-Code-Review-Site noch nicht zur Verfügung, was sich aber bald ändern soll.

Den Quellcode des in dieser Woche vorgestellten Android 4.0 will Google ebenfalls "bald veröffentlichen, wenn es auf Geräten verfügbar ist." Eines der ersten Geräte mit Android 4.0 ist Samsungs Smartphone Galaxy Nexus, es wird laut Hersteller im November 2011 in den Handel kommen.

Der Quellcode ist auch für Projekte wie Cyanogenmod wichtig, die alternative Android-Distributionen für Geräte verschiedener Hersteller anbieten. Das Cyanogenmod-Team ist zum Teil deutlich schneller als die Hersteller, die sich mit Updates auf neue Android-Versionen zum Teil viel Zeit lassen oder sie gar nicht erst anbieten. Das kürzlich erschienene Cynogenmod 7.1 läuft auf 68 Geräten und wird gerade auf HPs nicht mehr hergestelltes WebOS-Tablet Touchpad angepasst.


eye home zur Startseite
the_spacewürm 20. Okt 2011

Kritik kritisieren verstößt für manche gegen die Meinungsfreiheit (-> Jeder darf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Ratbacher GmbH, Berlin
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe
  4. noris network AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)
  2. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: DVBT2 bei den Privaten ist echt unglaublich.

    sundilsan | 15:15

  2. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Karl-Heinz | 15:14

  3. Re: Ok IT Forum aber wieso im so digital im Denken?

    unbuntu | 15:06

  4. Re: Schon wieder eine Sicherheitslücke bei Apple...

    ChMu | 15:02

  5. Re: Was für eine tolle NEWS: Auf das Spiel freue...

    Erny | 15:01


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel