W3C-Standard: XML-Encryption geknackt
Codebeispiel aus der XML-Encryption-Beschreibung des W3C (Bild: W3C/Screenshot von Golem.de)

W3C-Standard

XML-Encryption geknackt

Der XML-Encryption-Standard des W3C ist unsicher. Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben das herausgefunden und empfehlen dringend, den Standard anzupassen.

Anzeige

Forscher vom Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben den XML-Encryption-Standard des W3C aus dem Jahre 2002 analysiert und für unsicher befunden. Die XML Encryption soll eigentlich die Vertraulichkeit von äußerst sensiblen XML-Datenströmen (Extensible Markup Language) von Webservices in Bereichen wie E-Commerce, Finanzdienste oder öffentliche Verwaltung gewährleisten. Aus Bochum heißt es nun: "alles unsicher".

Juraj Somorovsky und Tibor Jager konnten eine Schwäche bei der Verkettung der Chiffretext-Blöcke im Betriebsmodus CBC für den Angriff ausnutzen. Die Forscher dazu: "Wir können verschlüsselte Daten entschlüsseln, indem wir den Server mit modifizierten Chiffretexten ansprechen und aus seiner Antwort Rückschluss auf die eigentliche Nachricht ziehen."

Die Bochumer Forscher testeten das Verfahren laut einer Mitteilung der RUB selbst oder wurden von Firmen benachrichtigt, die ihre Produkte auf Anfälligkeit gegenüber der XML Encryption Schwachstelle prüften. In allen Fällen soll der Angriff funktioniert haben, so dass der weit verbreitete Standard als definitiv nicht sicher eingestuft werden muss. Details wollen die Forscher in dieser Woche auf der renommierten ACM Conference on Computer and Communications Security (ACM CCS 2011) in Chicago vorstellen.

Eine einfache Gegenmaßnahme gibt es laut Somorovsky nicht. "Daher empfehlen wir dringend, den Standard anzupassen und die technische Spezifikation diesen Erkenntnissen folgend zu aktualisieren", sagte der Forscher weiter.

Die Wissenschaftler haben alle Anbieter über die Mailingliste des W3C informiert. Gemeinsam mit einigen interessierten Entwicklern sollen sie speziell angepasste Sicherheitslösungen entwickelt haben.


vlad_tepesch 20. Okt 2011

Du hast mein Argument nicht verstanden, oder?

whamster 20. Okt 2011

Blödsinn. Bei einer Konferenz wie der ACM CCS reicht man nicht mal heute ein Paper ein...

Agorath 19. Okt 2011

HBCI ist von dem Problem nicht betroffen, da die Kommunikation keine XML-Strukturen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    •  / 
    Zum Artikel