Abo
  • Services:
Anzeige
Foxconn-Arbeiter
Foxconn-Arbeiter (Bild: Bobby Yip/Reuters)

Tablet

Foxconn bekommt Auftrag für neues 10-Zoll-Kindle-Fire

Foxconn soll den Auftrag für das zweite Kindle Fire erhalten haben, das offiziell noch gar nicht angekündigt ist. Doch das große Kindle Fire kommt damit wohl erst 2012.

Foxconn Electronics soll sich den Auftrag für die Fertigung des Kindle Fire der zweiten Generation gesichert haben. Das berichtet die IT-Zeitung Digitimes aus Herstellerkreisen. Die Auslieferung soll aber erst in der ersten Hälfte des Jahres 2012 beginnen. Auch das Sony Tablet S und das iPad 2 von Apple würden bei dem taiwanischen Auftragshersteller Foxconn gefertigt, so die Zeitung. Damit kämen fast 80 Prozent der weltweiten Tablet-Produktion von Foxconn.

Anzeige

Das Unternehmen hat wie gewohnt einen Kommentar zu dem Bericht abgelehnt. Die Hersteller in Taiwan sind vertraglich zur Geheimhaltung ihrer Auftraggeber verpflichtet, die meist in den USA oder Japan sitzen. Foxconn ist neben Apple auch Auftragshersteller für Amazon, Cisco, Dell, Hewlett-Packard, Intel, Microsoft, Nintendo, Sony und andere. Foxconn ist bereits seit langem Partner von Amazon und fertigt seit Jahren die E-Book-Reader für das Unternehmen.

Das erste 7-Zoll-Tablet Kindle Fire, das ab dem 15. November 2011 für 199 US-Dollar in den USA erhältlich sein wird, wird von dem Foxconn-Konkurrenten Quanta Computer gefertigt. Foxconn solle den Auftrag nicht angenommen haben, weil durch die iPad-2-Fertigung die Kapazitäten nicht ausreichten, hieß es in einem früheren Bericht der Digitimes. Dort erklärte die Digitimes jedoch noch, das Kindle Fire mit 10,1-Zoll-Touchscreen werde bereits vor Ende 2011 starten, um das Weihnachtsgeschäft nicht zu verpassen.

Anfang September 2011 präsentierte Sony auf der Ifa in Berlin bereits die Sony Tablets S und P. Die ersten Modelle des Sony Tablet S sind nun im Handel. Der Marktstart der ersten Tablets wird von Sony Deutschland breit beworben, wie das Unternehmen bekanntgab. Golem.de hat das Tablet getestet.


eye home zur Startseite
Trickey 23. Okt 2011

dass das Kindle Fire nicht im Winterverkauf angeboten wird. Ich habe mich schon gefreut...

Der Supporter 20. Okt 2011

Hä? Die Realität zeigen eben, dass die Unternehmen das nicht können. Weil die Kunden...

AndyGER 19. Okt 2011

PS: Apple hat höhere Löhne ausgehandelt. Die Folge: Das Unternehmen hat die Leute weiter...

AndyGER 19. Okt 2011

Das wirds sein. Wie gut, dass Du das erkannt hast. Ich bin ein schlechter Mensch. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  2. OSRAM GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 14,99€
  3. (-31%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  2. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  3. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  4. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  5. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  6. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  7. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  8. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  9. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"

  10. BMW

    Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Ich sehe da kein Glas...

    Horsty | 13:44

  2. Re: Also ich würd's nur zur gezielten Tötung...

    Guitarhero | 13:44

  3. Nach dem Ablauf des Monats verfällt der Zugriff...

    Thug | 13:43

  4. Re: Da werden Helikoptereltern....

    blauerninja | 13:43

  5. Re: Es wird schwer für Nintendo

    jajaja | 13:42


  1. 13:21

  2. 12:30

  3. 12:08

  4. 12:01

  5. 11:58

  6. 11:48

  7. 11:47

  8. 11:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel