Anzeige
iPhone 4S - die PIN-Sperre beseitigen hilft nicht immer gegen SIM-Karten-Probleme
iPhone 4S - die PIN-Sperre beseitigen hilft nicht immer gegen SIM-Karten-Probleme (Bild: Christian Klaß/Golem.de)

iPhone 4S

T-Mobile tauscht problematische SIM-Karten

T-Mobile-Kunden mit iPhone 4S und Aktivierungsproblemen können ihre Micro-SIM-Karte tauschen lassen. Alternativ hilft im Problemfall weiterhin nur die bekannte Notlösung, wenn sie denn funktioniert.

Anzeige

T-Mobile bietet Kunden mit iPhone 4S einen SIM-Kartentausch an, falls sie mit einer bereits auf einem anderen Gerät aktivierten und PIN-geschützten Micro-SIM-Karte Probleme haben. Kunden hatten laut Unternehmensangaben vermehrt Funktionsstörungen bei der Nutzung ihres iPhone 4S gemeldet.

Auch auf einem Testgerät von Golem.de traten diese in Verbindung mit einer von zwei T-Mobile-Karten auf. Darunter Verbindungsprobleme und eine nicht funktionierende SIM-PIN-Freischaltung. "Diese Fehlerbilder können abhängig sein von dem Zusammenspiel der SIM Karte mit dem iPhone 4S", heißt es dazu auf der T-Mobile-Website. Das Unternehmen hatte am Montag angegeben, das Problem gemeinsam mit Apple zu analysieren.

Eine neue SIM-Karte können T-Mobile-Kunden in Telekom-Shops oder über die nicht für alle Kunden kostenlose Mobilfunk-Kurzwahl 2202 telefonisch bestellen. Aus dem Festnetz (0,09 Euro/Min.) oder Mobilfunknetzen (max. 0,42 Euro/Min.) kann auch die kostenpflichtige Telefonnummer 0180 3 302202 genutzt werden.

Geschäftskunden können die neue SIM-Karte unter der kostenfreien Mobilfunkkurzwahl 2828 beim Servicecenter Geschäftskunden bestellen. Alternativ ist das auch aus dem Festnetz (0,09 Euro/Min.) oder Mobilfunknetzen (max. 0,42 Euro/Min.) unter 0180 33 0282 möglich.

Bis die neue SIM-Karte in Betrieb ist, kann auch eine von T-Mobile vorgeschlagene Notlösung ausprobiert werden. Dabei muss die gesetzte PIN-Sperre mit einem anderen Handy entfernt werden. Allerdings hilft das auch nicht in jedem Fall.

Die Aktivierungsprobleme betreffen nicht nur T-Mobile-Kunden, sondern auch Kunden anderer Mobilfunkbetreiber wie etwa O2.


eye home zur Startseite
__destruct() 22. Okt 2011

Kann es sein, dass Golem die letzten Tage eine Menge Artikel veröffentlicht hat, die...

Kommentieren




Anzeige

  1. Software Ingenieur (m/w)
    über JOB AG Technology Service GmbH, Stuttgart
  2. System Engineer (m/w) Citrix
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg
  4. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Endlich einmal positive Nachrichten.

    AIM-9 Sidewinder | 05:00

  2. Re: Microsoft hat zwei Fehler gemacht

    AIM-9 Sidewinder | 04:50

  3. Der war gut...

    HelpbotDeluxe | 03:49

  4. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    bombinho | 03:21

  5. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 03:10


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel