Test Ace Combat Assault Horizon: Zweikampfstarke Flugzeugaction
(Bild: Namco Bandai)

Test Ace Combat Assault Horizon

Zweikampfstarke Flugzeugaction

Soldaten an Standgeschützen, Hubschrauber, große Explosionen, das Satellitenbild eines Luftangriffs: Schon die Bilder auf der Verpackungsrückseite von Ace Combat: Assault Horizon machen deutlich, dass der Actiontitel für Xbox 360 und Playstation 3 nicht mehr nur ein Arcade-Flugzeugspiel sein möchte.

Anzeige

Da hat der Spieler all die Tutorial-Anweisungen auf dem Bildschirm befolgt und dutzende Feinde vom Himmel geschossen, trotzdem muss er schon in der ersten Mission hilflos die Explosion des eigenen Flugzeugs mitansehen. Per Quick-Time-Event betätigt er den Schleudersitz und erlebt den Fallschirmflug seines Piloten direkt über den Wolkenkratzern von Miami aus der Egoperspektive. All dies geschieht übergangslos aus dem laufenden Spielgeschehen heraus und ist nur ein Beispiel für die vielen gescripteten Ereignisse im neuen Ace Combat.

Zumeist werden diese wie auf Schienen verlaufenden Einlagen im Zweikampf mit einem Anführer des gegnerischen Geschwaders ausgelöst. Ist ein solch hartnäckiger Feind in Reichweite, folgt ihm das eigene Flugzeug automatisch durch Häuserschluchten, Canyons und Industrieanlagen. Das sieht besonders spannend aus, weil der Spieler es aus einer nahe am Geschehen positionierten Verfolgerkamera erlebt und um ihn herum Kulissenteile einstürzen oder gleich komplett explodieren.

Die Scriptsequenzen erfüllen ihren Zweck als Teil einer gelungenen Neuausrichtung, mit der Namco Bandais Serie näher an die Blockbuster-Kino-Atmosphäre eines Call of Duty heranrücken soll. Mit der eingeschränkten Freiheit in diesen interaktiven Zwischensequenzen werden eingefleischte Ace-Combat-Veteranen allerdings nicht glücklich. Zumal die eigentlich gewohnten Standardflugzeugkämpfe im Verlauf der Kampagne noch von weiteren Elementen unterbrochen werden.

  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
  • Ace Combat: Assault Horizon
Ace Combat: Assault Horizon

Einige Railshooter-Abschnitte setzen den Spieler etwa an Hubschraubergeschütze oder lassen ihn aus einem Bomber heraus gezielte Luftschläge ausführen. Was im ersten Augenblick eine willkommene Abwechslung ist, wird in den oft viel zu langen Einsätzen so überstrapaziert, dass es bis zum Ende einer Mission dann doch etwas langweilt.

Im Hubschrauberflug zum Kreml 

R3pcom 26. Nov 2012

Leider nicht. Ace Combat war von jeher ein reiner Konsolentitel.

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbank-Spezialist (m/w)
    Schafferer & Co. KG, Freiburg im Breisgau
  2. Software Entwickler Systemidentifikation und Regelungstechnik (m/w)
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm und Stuttgart
  3. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  2. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  3. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  4. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  5. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  6. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  7. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  8. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  9. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  10. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Android 5.0 Root für Lollipop ohne neuen Kernel
  2. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  3. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer

Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. CPUs Intels Broadwell-U für Notebooks erscheint erst nach der CES
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel