Sony: PS Vita ab 22. Februar 2012 in Deutschland
Playstation Vita (Bild: Sony Computer Entertainment)

Sony

PS Vita ab 22. Februar 2012 in Deutschland

In Japan ist die Playstation Vita bereits im Dezember erhältlich, hierzulande müssen Spieler bis zum 22. Februar 2012 auf das neue Handheld von Sony warten. Es erscheint in zwei Versionen zu Preisen ab rund 250 Euro.

Anzeige

Auf einer Veranstaltung in den USA hat Jack Tretton, Chef von Sony Computer Entertainment America, den Erscheinungstermin für die Playstation Vita in den wichtigsten westlichen Märkten bekanntgegeben. Das Handheld kommt in Europa und den USA am 22. Februar 2011 auf den Markt. Auch die schon etwas länger bekannten Preise hat Tretton bestätigt: Sie sollen hierzulande bei rund 250 Euro für die Version mit WLAN-Unterstützung und bei rund 300 Euro für die Fassung mit 3G-Datenverbindung liegen.

Die PS Vita ist nach aktueller Planung ab dem 17. Dezember 2011 in Japan erhältlich. Sie ist nach Angaben lokaler Fachmedien bereits jetzt aufgrund der hohen Anzahl von Vorbestellungen so gut wie ausverkauft.

Das Gerät verfügt zur Steuerung außer über Touch-Eingabemöglichkeiten auf Vorder- und Rückseite auch über die bekannten Playstation-Tasten rechts, vier Richtungstasten links, zwei Schultertasten und links und rechts je einen Analogstick. Der Bildschirm basiert auf OLED-Technologie und hat eine Auflösung von 960 x 544 Bildpunkten. Die Vita hat keine Regionalsperre. Zum Start soll ein umfangreiches Spieleangebot bereitstehen, als Vorzeigetitel gilt Uncharted: Golden Abyss. Außerdem wird es früher oder später Ableger von Reihen wie Call of Duty, Assassin's Creed und Fifa geben.


netweird 20. Okt 2011

angry birds und doodle jump??? wtf, bin ich froh, ein core gamer zu sein, ich würde mich...

jarod1701 19. Okt 2011

...kommt mir bekannt vor. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?! Danke :-) PS: Ich...

Kommentieren


pspdev1 - playstation portable news / 19. Okt 2011

PS Vita ab 22.02 zu haben



Anzeige

  1. IT-Spezialist (m/w) Schwerpunkt Support
    medienfabrik Gütersloh GmbH, Gütersloh
  2. TK-Anlagen-Administrator (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Berater für ERP-Software (m/w)
    MACH AG, Berlin, Lübeck, Düsseldorf, München
  4. Senior Service Manager Outsourced Operations Management (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel

  2. Jessie

    Systemd und Linux 3.16 für Debian 8

  3. Silentpower

    Kleiner Spiele-PC mit passiver Kupferschaumkühlung

  4. HTC One (M8)

    Update auf Android 4.4.3 kommt in Deutschland an

  5. CoreOS Stable Channel

    Ein minimales Betriebssystem für Docker

  6. 100 KBit/s statt 100 MBit/s

    Kabel Deutschland wegen Filmsharing-Drosselung verurteilt

  7. LG Tapbook

    Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware

  8. Webmail

    Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  9. Akku

    US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode

  10. Betriebssysteme

    Fehler im Linux-Kernel wegen GCC



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

    •  / 
    Zum Artikel