Sony

PS Vita ab 22. Februar 2012 in Deutschland

In Japan ist die Playstation Vita bereits im Dezember erhältlich, hierzulande müssen Spieler bis zum 22. Februar 2012 auf das neue Handheld von Sony warten. Es erscheint in zwei Versionen zu Preisen ab rund 250 Euro.

Anzeige

Auf einer Veranstaltung in den USA hat Jack Tretton, Chef von Sony Computer Entertainment America, den Erscheinungstermin für die Playstation Vita in den wichtigsten westlichen Märkten bekanntgegeben. Das Handheld kommt in Europa und den USA am 22. Februar 2011 auf den Markt. Auch die schon etwas länger bekannten Preise hat Tretton bestätigt: Sie sollen hierzulande bei rund 250 Euro für die Version mit WLAN-Unterstützung und bei rund 300 Euro für die Fassung mit 3G-Datenverbindung liegen.

Die PS Vita ist nach aktueller Planung ab dem 17. Dezember 2011 in Japan erhältlich. Sie ist nach Angaben lokaler Fachmedien bereits jetzt aufgrund der hohen Anzahl von Vorbestellungen so gut wie ausverkauft.

Das Gerät verfügt zur Steuerung außer über Touch-Eingabemöglichkeiten auf Vorder- und Rückseite auch über die bekannten Playstation-Tasten rechts, vier Richtungstasten links, zwei Schultertasten und links und rechts je einen Analogstick. Der Bildschirm basiert auf OLED-Technologie und hat eine Auflösung von 960 x 544 Bildpunkten. Die Vita hat keine Regionalsperre. Zum Start soll ein umfangreiches Spieleangebot bereitstehen, als Vorzeigetitel gilt Uncharted: Golden Abyss. Außerdem wird es früher oder später Ableger von Reihen wie Call of Duty, Assassin's Creed und Fifa geben.


netweird 20. Okt 2011

angry birds und doodle jump??? wtf, bin ich froh, ein core gamer zu sein, ich würde mich...

jarod1701 19. Okt 2011

...kommt mir bekannt vor. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?! Danke :-) PS: Ich...

Kommentieren


pspdev1 - playstation portable news / 19. Okt 2011

PS Vita ab 22.02 zu haben



Anzeige

  1. Bauingenieur / Bauingenieurin bzw. Bauinformatiker / Bauinformatikerin
    Ed. Züblin AG, Stuttgart
  2. Immobilienkaufmann / -frau
    DOMUS Software AG, Ottobrunn
  3. SAP Basis Administrator (m/w)
    WSW Software GmbH, Krailling (bei München)
  4. Web & Mobile Applications Developer (m/w)
    Maenken Kommunikation GmbH, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Maynard

    Wayland-Shell für den Raspberry Pi

  2. BGH-Urteil

    Typenbezeichnung gehört in eine Werbeanzeige

  3. Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

  4. Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

  5. Getac T800

    Robustes 8-Zoll-Tablet mit Windows

  6. MS-Flugsimulator X

    Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

  7. Vorratsdatenspeicherung

    Totgesagte speichern länger

  8. Intel

    Broxton LTE erst 2016, Skylake-Produktion noch 2015

  9. Bitcoin-Börse

    Mtgox soll verkauft oder aufgelöst werden

  10. Samsung

    Topsmartphone mit Tizen kommt im Sommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smart Highway: Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume
Smart Highway
Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume

Auf einer Straße in den Niederlanden ist die Fahrbahnmarkierung mit einer luminiszenten Farbe aufgemalt worden. Die Straßenbemalung ist Teil eines Projekts zu einer intelligenten Straße.

  1. Facebook und Nasa Internetzugang mit Drohnen, Satelliten und Laser
  2. Abwehrsystem Music Israelische Flugzeuge erhalten Laserabwehr gegen Raketen
  3. Internet.org Facebook soll Übernahme von Drohnenhersteller planen

Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

    •  / 
    Zum Artikel