Photosmart 7510
Photosmart 7510 (Bild: HP)

E-Print

HP-Multifunktionsgerät faxt über das Internet

HP hat mit dem Photosmart 7510 ein Multifunktionsgerät vorgestellt, dessen Faxfunktion auch ohne Telefonleitung über das Internet verwendet werden kann. Dennoch kommt beim Empfänger ein echtes Fax und nicht etwa eine E-Mail an.

Anzeige

Der Photosmart 7510 von HP ist ein Tintenstrahldrucker mit Scanner und einer speziellen Faxfunktion, die gegenüber dem herkömmlichen Faxversand per Telefon Kosten senken soll.

  • HP Photosmart 7510 (Bild: HP)
  • HP Photosmart 7510 (Bild: HP)
HP Photosmart 7510 (Bild: HP)

Die integrierte E-Fax-Funktion ermöglicht das Versenden von Faxen über eine Internetverbindung. HP arbeitet auf diesem Gebiet mit dem Anbieter efax.com zusammen. Das Probepaket ermöglicht den Versand kostenloser Faxe, doch nach der kostenlosen Probezeit kostet ein Monatsabonnement 11 Euro und enthält ein Empfangsvolumen von 150 Seiten. Der Faxversand kostet innerhalb Deutschlands 9 Cent pro Seite. Weitere Tarife hat E-Fax auf seiner Website veröffentlicht.

Der Tintenstrahldrucker soll bis zu 13 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und bis zu 9 Seiten pro Minute in Farbe ausdrucken können. Auf dem 10,9 cm großen Farbdisplay mit Multitouch können Fotos von Speicherkarten vor dem Druck bearbeitet und angesehen werden. Darüber hinaus können über den integrierten Webbrowser auch Seiten aufgerufen und dann zu Papier gebracht werden.

Die Papierzuführung des HP Photosmart 7510 fasst 125 Seiten. Das ist für einen Tintenstrahldrucker recht viel und ermöglicht den unbeaufsichtigten Druck größerer Druckaufträge. Der Anschluss an den Rechner erfolgt über USB oder WLAN (b/g/n).

Die Tinte wird in fünf Einzelpatronen gelagert, so dass nur die jeweils verbrauchte Patrone ausgetauscht werden muss. Neben normal befüllten Patronen sind auch XL-Patronen erhältlich, mit denen viermal so viele Seiten ausgedruckt werden können. Die schwarze Tintenpatrone kostet rund 10 Euro und die Farbpatronen jeweils 9 Euro. Die XL-Patronen werden für 26 Euro (Schwarz) beziehungsweise 18 Euro (Farbe) angeboten.

Der HP Photosmart 7510 misst 455 x 454 x 220 mm und wiegt 8,5 kg. Er soll ab Anfang November 2011 für rund 200 Euro in den Handel kommen.


ArtieM 13. Aug 2012

Wusste nichts über simple-fax.de, immer verbrauche http://popfax.com wenn ich ein Fax...

ArtieM 02. Jul 2012

Leider können wir nicht alles kostenlos haben. Man kann nur ein Fax kostenlos empfangen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w) Militärische Kommunikationssysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Einkäufer/-in im Bereich IT - Beschaffung Car IT
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  4. Software-Entwickler (m/w) C# / .NET für Automatisierungstechnik
    invenio Group AG, Karlsruhe

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€
  2. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  2. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  3. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  4. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  5. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  6. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  7. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  8. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  9. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch

  10. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. 20 Jahre im Einsatz Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

  1. Re: Kampfroboter senken die Hemmschwelle für...

    Schläfer | 20:45

  2. Re: Uraltes Thema

    zweiundvierzig | 20:42

  3. Re: Auflösung auf FUll HD herunterzwingen (mit Root)?

    Blair | 20:42

  4. Re: Angebot

    zweiundvierzig | 20:41

  5. Pixelwahn hoch 2

    consulting | 20:41


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel