Vorstellung von Windows Phone 7.5 alias Mango im Mai 2011
Vorstellung von Windows Phone 7.5 alias Mango im Mai 2011 (Bild: Microsoft)

Windows Phone 7.5

Microsoft bestätigt Problem mit der Bildschirmtastatur

Ein Fehler in Windows Phone 7.5 alias Mango führt zu Problemen bei der Nutzung der Bildschirmtastatur. Mitten in Eingaben blendet sich die Tastatur einfach aus. Microsoft untersucht den Fall.

Anzeige

Microsoft untersucht derzeit einen Fehler im Zusammenspiel mit der Bildschirmtastatur in Windows Phone 7.5 alias Mango. Vor einer Woche berichteten Nutzer unter anderem im Forum von xda-developers, dass sich während des Schreibens immer wieder mal die Bildschirmtastatur ausblendet. Der Anwender kann dann die Texteingabe nicht ohne weiteres beenden.

Microsoft hat ZDNet.com mitgeteilt, dass der Fehler derzeit untersucht werde. Nach Aussage von Microsoft ist noch unklar, was die Ursache für das Problem ist. Der Fehler tritt nicht nur auf Smartphones auf, die ein Update auf Windows Phone 7.5 erhalten haben, sondern auch mit Smartphones, auf denen Mango vorinstalliert ist, berichtet Winrumors.com.

Mango-Update macht Probleme

Die Webseite Wmpoweruser.com hat eine Liste mit Fehlern in Windows Phone 7.5 zusammengestellt, die Anwender gefunden haben. So soll sich die Genauigkeit bei der Eingabe mit der Bildschirmtastatur verschlechtert haben und die Mango-Version soll deutlich mehr Daten senden und empfangen, als es die Vorversion getan habe. Zudem würden sich Live-Kacheln nicht immer wie erwartet aktualisieren und bei einigen Anwendern schaltet sich das Display nicht mehr automatisch ab, wenn das Smartphone zum Telefonieren ans Ohr gehalten wird.

Bestätigt hat Microsoft zudem einen Fehler, der bei der Musikwiedergabe auftritt. Mit Windows Phone 7.5 kommt es zu einem Absturz, wenn der Musikplayer mit angeschlossenem Audiokabel verwendet wird. Eine Fehlerkorrektur hat Microsoft bislang nicht veröffentlicht.

Ende September 2011 hat Microsoft damit begonnen, das Update auf Windows Phone 7.5 für Besitzer eines Windows-Phone-7-Smartphones auszuliefern. Dabei hat sich der Hersteller entschieden, dies in mehreren Phasen zu tun, so dass es noch zwei Wochen dauern kann, bis das Update auf allen Geräten verteilt ist.

Das Update lässt sich nur über einen Windows- oder Mac-OS-Computer einspielen. Dafür benötigen Anwender unter Windows die Zune Software oder den Windows Phone 7 Connector für Mac OS.


razer 19. Okt 2011

ich denke er hat allgemein von 7.0>7.5 gemeint und nicht 7.5 auf 7.5.1 oder so.

Netspy 18. Okt 2011

Ja, das ist halt kein Alleinstellungsmerkmal für Artikel über Apple-Produkte.

Kommentieren


smartphone7 - der Windows Phone Blog / 19. Okt 2011

Probleme mit dem Mango Update



Anzeige

  1. Junior / Senior Softwareentwickler (m/w) PHP / MAGENTO
    Stiefelparadies GmbH, Neuss
  2. IT-Architekt (m/w)
    cimt AG, Frankfurt
  3. Senior .NET Entwickler (m/w) mit dem Schwerpunkt .NET/C# und Web Entwicklung
    MPDV Mikrolab GmbH, Mosbach
  4. Junior Systemadministrator (m/w)
    FAST LTA AG, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  2. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  3. JETZT ÜBERARBEITET: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Magnetische Induktion

    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

  2. DDR4-4000

    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

  3. Yager

    Dead-Island-2-Projektgesellschaft ist insolvent

  4. Nokia

    Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf

  5. Nintendo

    Wii U schafft die 10-Millionen-Marke

  6. Allison Road

    Das geistige Erbe von Silent Hill entwickelt ein Deutscher

  7. Windows 10

    Verteilung des Gratis-Upgrades erzwingen

  8. Actionspiel

    EA kündigt Titanfall Online an

  9. Windows 10 im Test

    Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix

  10. 2 Petawatt

    Japaner nehmen Superlaser in Betrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  2. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme
  3. Pebble Time im Test Nicht besonders smart, aber watch

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Re: Cloud Akzeptanz

    plutoniumsulfat | 19:49

  2. Re: Auch wieder mit dual sim?

    berritorre | 19:47

  3. Re: Umstellung 32 auf 64 Bit beim Upgrade?

    redmord | 19:47

  4. Re: Microsoft Konto Bindung

    nolonar | 19:46

  5. Re: Grundregel Nr. 1

    Moe479 | 19:44


  1. 18:20

  2. 17:18

  3. 16:58

  4. 16:04

  5. 15:47

  6. 15:15

  7. 13:05

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel