De Lorean DMC-12 EV: Doc Brown reist elektrisch in die Zukunft
De Lorean DMC-12: ab 2013 als Elektroauto erhältlich (Bild: De Lorean Motor Company)

De Lorean DMC-12 EV

Doc Brown reist elektrisch in die Zukunft

Der De Lorean DMC-12, die Zeitmaschine aus "Zurück in die Zukunft", wird zum Elektroauto. 2013 will Hersteller De Lorean Motor Company of Texas den De Lorean DMC-12 EV auf den Markt bringen.

Anzeige

Der De Lorean DMC-12 war das einzige Modell, das der glücklose US-Autohersteller De Lorean Motor Company auf den Markt gebracht hat. Durch die Filmtrilogie Zurück in die Zukunft wurde das Auto zum Kultobjekt. Jetzt hat die De Lorean Motor Company of Texas eine elektrische Version des Sportwagens angekündigt.

Reichweite 160 Kilometer

Viel ist nicht bekannt über das Auto: Der De Lorean DMC-12 EV wird von einem Motor mit einer Leistung von 215 kW angetrieben. Die Spitzengeschwindigkeit wird bei gut 200 km/h liegen. Mit einer Akkuladung soll das Auto über 160 Kilometer weit kommen, bevor es wieder an eine Steckdose muss. Bei einem Ladestrom von 240 Volt und 70 Ampere soll der Akku nach 3,5 Stunden wieder voll sein.

  • De Lorean DMC-12 EV: Kultauto wird elektrisch (Bild: De Lorean Motor Company of Texas)
  • Der Elektromotor hat eine Leistung von  215 kW.  (Bild: De Lorean Motor Company of Texas)
  • Blick ins Innere (Bild: De Lorean Motor Company of Texas)
De Lorean DMC-12 EV: Kultauto wird elektrisch (Bild: De Lorean Motor Company of Texas)

Vier Jahre habe das Unternehmen an dem Auto entwickelt, sagte Stephen Wynne, Chef des texanischen Autoherstellers, nach einem Bericht der Lokalzeitung Atascocita Observer bei der Vorstellung des Autos. Der DMC-12 EV soll 2013 auf den Markt kommen. Der Preis wird bei 90.000 und 100.000 US-Dollar liegen.

Produktion in Belfast

Die De Lorean Motor Company wurde 1975 von John De Lorean, einem ehemaligen Mitglied der Geschäftsleitung von General Motors, gegründet. Ab 1980 wurde der DMC-12 im nordirischen Belfast gebaut. Die Produktion wurde aber nach anderthalb Jahren wieder eingestellt. Insgesamt liefen rund 8.600 Fahrzeuge vom Band. 1982 ging das Unternehmen pleite, Gründer De Lorean starb 2005.

1995 gründete Wynn die De Lorean Motor Company of Texas und kaufte kurz darauf die Rechte und die Überreste des Unternehmens. Seit 2007 baut das Unternehmen wieder Autos, teilweise noch aus erhaltenen Originalteilen.


oli_p_aus_e 29. Okt 2011

http://scr3.golem.de/screenshots/1110/delorean_dmc12_ev/thumb620/3a.jpg Und immer das...

Tobias Claren 21. Okt 2011

Mit "Glorifizierung" sind auch keine Jubelfeiern usw. gemeint. Ich hörte mal eine Sendung...

redwolf 21. Okt 2011

Wenn Sie wenigstens optional einen Mr. Fusion anbieten würden um das zu kompensieren. So...

RottenSon667 20. Okt 2011

Was ist denn die Variante 2 für eines? Und wenn man einen Kompressorumbau vernünftig...

anonfag 19. Okt 2011

Das Design ist es, was dieses Fahrzeug für mich erst interessant macht. Die meisten...

Kommentieren


Prometeo / 18. Okt 2011

De Lorean DMC-12 kommt wieder



Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  2. IT-Senior Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  4. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  3. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

    •  / 
    Zum Artikel