Crysis 2
Crysis 2 (Bild: Golem.de)

Crytek

Projektdatenbank und Update für Cryengine 3 SDK

Wer arbeitet an welchen Projekten auf Basis des kostenlosen Cryengine 3 SDK, wer sucht noch Teammitglieder: Das lässt sich in einer neue Datenbank von Crytek herausfinden. Außerdem gibt es kleinere Updates für die Engine selbst.

Anzeige

Knapp 40 Teams stellen sich in der neuen Datenbank für Entwickler vor, die auf Basis des Cryengine 3 SDK an Projekten arbeiten. Über die Webseite ist zu sehen, welche der Gruppen den eigenen Status mit "aktiv" angibt und wie beispielsweise für die Mitarbeit der Teamleiter zu erreichen ist - was auch die weitere Vernetzung der Szene vereinfacht. Auch den Sandbox Editor selbst hat Crytek in Version 1.1 des Software Development Kit überarbeitet.

Das seit Mitte 2011 erhältliche SDK steht Entwicklern von nichtkommerziellen Spielen, Mods und Erweiterungen ebenso wie Forschungseinrichtungen und Wissenschaftlern kostenlos zur Verfügung. Es enthält die Werkzeuge und die Engine, auf deren Basis das Actionspiel Crysis 2 entstanden ist.


Kommentieren



Anzeige

  1. Functional Owner Audio CPM VW Group (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe / Stuttgart)
  2. Berater "IT Strategy & IT Efficiency" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, Eschborn
  3. Spezialist IT-Bewertungssysteme (m/w)
    NRW.BANK, Düsseldorf
  4. Applikationsentwickler embedded Linux (m/w)
    FEIG ELECTRONIC GmbH, Weilburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: The Expendables 1+2 [Blu-ray]
    8,99€ FSK 18
  2. Erbarmungslos (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.
  3. NEU: The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    10,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  2. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  3. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  4. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  5. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern

  6. Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

  7. Ebay

    Magento-Shops stehen Angreifern offen

  8. Acer Iconia One 8

    Kleines Android-Tablet mit Intels Quadcore-Atom

  9. Markenrecht

    Band Kraftwerk unterliegt Brennstoffzellenkraftwerk

  10. Teut Weidemann

    Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. Rockstar Games PC-Version von GTA 5 im 60-fps-Trailer
  2. Rockstar Games GTA 5 hat Grafikprobleme
  3. Make it Digital GTA im Mittelpunkt von TV-Sendung

  1. Re: So ein Blödsinn!

    freebyte | 01:36

  2. Re: Hearthstone fair

    Dampfplauderer | 01:35

  3. Re: Insolvenz für endlose Betreiber

    freebyte | 01:22

  4. Re: Office/Home-Notebook mit Linux?

    Tzven | 01:17

  5. Re: Es gibt keinen Fachkräftemangel in der IT...

    plutoniumsulfat | 01:17


  1. 18:41

  2. 16:27

  3. 16:04

  4. 15:06

  5. 14:42

  6. 14:09

  7. 13:27

  8. 13:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel