Adventure PHP 1.14 erleichtert die Generierung von URL-Layouts.
Adventure PHP 1.14 erleichtert die Generierung von URL-Layouts. (Bild: AdventurePHP)

PHP-Framework

Adventure PHP vereinfacht URL-Layouts

Im PHP-Framework Adventure 1.14 sind die Linkgeneratorkomponente und der Ein- und Ausgabefilter neu entworfen worden, um die Generierung von URL-Layouts zu vereinfachen. Zudem erhält Adventure PHP eine generische Login-Funktionalität.

Anzeige

Das Adventure-PHP-Framework 1.14 hat einen neuen Mechanismus zur Linkgenerierung, mit dem es möglich sein soll, ohne Codeänderungen ein URL-Layout auszutauschen. Dazu wurde die Linkgeneratorkomponente neu geschrieben und die Ein- und Ausgabefilter erweitert.

Das Usermanagement-Modul erhält eine generische Login-Funktionalität, die jeder Anwendung zur Verfügung steht. Ferner werden Passwörter künftig sicherer gespeichert, sie werden mit statischen und benutzerspezifischen Salts generiert, um Angriffe per Rainbow-Tables zu erschweren. Die eingebaute Sandbox kann künftig ebenfalls auf den Login-Mechanismus zugreifen.

Der generische O/R-Mapper Gorm wurde um Domänenobjekte erweitert. Zudem wurde in Gorm das Generic Criterion Object so erweitert, dass es Größenvergleiche verwenden kann. Außerdem erhält das Character-Set neue Einstellungen, die Probleme mit Zeichensätzen beheben sollen.

Das Adventure-PHP-Framework 1.14, das bei der Implementierung von objektorientierten, generischen und wiederverwendbaren PHP-Anwendungen helfen soll, steht unter der LGPL v3. Es steht auf den Webseiten des Projekts zum Download bereit.


Ry 18. Okt 2011

Und plötzlich gibt es da Infinity und baut Autos? Was da los? Was gibt es hieran...

jt (Golem.de) 17. Okt 2011

Wohl wahr. Danke für den Hinweis.

flosky 17. Okt 2011

Das beliebte und gute Php Framework cakePhp wurde heute ebenfalls upgedated. Die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/-in für den Bereich mobile Endgeräte
    Deutsche Bundesbank, München
  2. IT Account Manager (m/w)
    European Space Agency (ESA), Noordwijk (Netherlands)
  3. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die Arbeitseinheit "Integrationsmanagement und Systemeigneraufgaben SAP und BI"
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Filmreife Osterangebote bei Amazon
    (u. a. Avatar 3D + Titanic 3D 19,97€, Rocky 1-6 22,97€ Blu-ray, Stirb langsam 1-5 Blu-ray 24...
  2. NUR HEUTE: Antec VSK-4000E USB 3.0 Midi-Tower - schwarz
    mit Gutscheincode "pcghsonntag" für 24,90€
  3. NUR BIS MONTAG 09:00 UHR: Saturn Online Only Offers
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Razer Goliathus Speed Medium 13,97€ u. Disney Pixar...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Herunterladen und mit VLC abspielen.

    Tobias Claren | 08:04

  2. Back to Openoffice

    zonk | 07:32

  3. Re: Quantitaet anstelle von Qualitaet

    zonk | 07:31

  4. Re: Ich dachte schon, ich wäre der Einzige

    Wallbreaker | 06:13

  5. Re: Was kann man da noch gegen machen?

    Wallbreaker | 05:55


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel