Windows-8-Tablet auf der Build in Anaheim
Windows-8-Tablet auf der Build in Anaheim (Bild: Alex Gallardo/Reuters)

Auftragshersteller

HP und Dell arbeiten bei Windows-8-Tablets zusammen

HP und Dell reden mit Auftragsherstellen, um Festlegungen für Windows-8-Tablets zu treffen. Fertig sein sollen die neuen Tablets, und damit auch Windows 8, im dritten Quartal 2012.

Anzeige

Führende Computerhersteller wollen zusammenarbeiten, um Tablets mit Windows 8 zu entwickeln. Das berichtet die taiwanische IT-Zeitung Digitimes unter Berufung auf Auftragshersteller. Zu den Tabletpartnern sollen Hewlett-Packard (HP) und Dell gehören. Die neuen Tablets sollen im dritten Quartal 2012 erscheinen.

Amazon hat mit seinem niedrig ausgepreisten Kindle Fire einen Preiskrieg zwischen Android-Tabletherstellen ausgelöst und zugleich dafür gesorgt, dass andere PC-Hersteller auf alternative Softwareplattformen ausweichen, um einen zu harten Wettbewerb zu vermeiden, hat die Zeitung weiter erfahren. Der Kindle Fire soll am 15. November 2011 zum Kampfpreis von 199 US-Dollar in den USA erhältlich sein. Dafür bekommt der Käufer ein Tablet mit 7-Zoll-Multitouch-IPS-Display. Der Kindle Fire basiert zwar auf Android, verfügt aber über eine komplett eigene Bedienoberfläche. Statt Googles Android Market ist Amazons eigener Appstore installiert.

Acer und Asus Computer hielten an der Entwicklung von Android-Tablets fest, so die Quellen der Digitimes. Dell und Lenovo wollten sich auf Tablets für Geschäftskunden konzentrieren. Dells Tabletstrategie setzt auf Windows 7, während Lenovos Thinkpad-Tablets mit Android OS arbeiten werden.

Bislang sprach Microsoft offiziell davon, dass Windows 8 etwa 24 bis 36 Monate nach Windows 7 erscheinen soll. Windows 7 hatte den Status RTM im Juli 2009 erreicht, im Handel verfügbar war das Betriebssystem erst ab dem 22. Oktober 2009. Eine Veröffentlichung von Windows 8 im April 2012, über die wiederholt spekuliert wurde, läge in diesem Zeitfenster, das aber bis Oktober 2012 reicht.

Die Hardwareanforderungen von Windows 8 unterscheiden sich nicht von Windows 7. Windows 8 soll auf jedem Rechner laufen, auf dem auch Windows 7 läuft. Windows 8 soll auf PCs laufen, die mindestens einen 32-Bit-Prozessor mit 1 GHz, 1 GByte RAM und 16 GByte freien Speicherplatz haben.


Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w)
    Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  2. Medieninformatiker/in
    Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Regensburg
  3. System- und SW Architekt Plattform (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Software Quality Engineer (m/w)
    Takata AG, Berlin

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  2. VORBESTELLBAR: Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    44,99€ - Release 26.03.
  3. VORBESTELLBAR: The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ (Release 31.3.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    FCC verbietet Überholspuren im Netz

  2. Produktpräsentation

    Apple-Event für 9. März angekündigt

  3. Netzausbau

    Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen

  4. Anbieterwechsel

    Wenn die Telekom-Subfirma nicht einmal klingelt

  5. Privatsphäre

    Privdog schickt Daten unverschlüsselt nach Hause

  6. Watch Urbane LTE

    LG präsentiert Smartwatch zum Telefonieren

  7. VATM

    "Telekom kommt mit Vectoring-Vorstoß nicht durch"

  8. NSA-Ausschuss

    BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab

  9. Solid State Drive

    Zurückgezogenes Firmware-Update legt Samsungs 850 Pro lahm

  10. Elektromobilität

    Formel-E-Teams dürfen eigenen Antriebsstrang entwickeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Samsung NX1: Profikamera oder nicht - Samsung muss noch viel lernen
Test Samsung NX1
Profikamera oder nicht - Samsung muss noch viel lernen
  1. Freihändige 40-Megapixel-Fotos Olympus verändert Kameramarkt mit Zittersensor
  2. EOS M3 Neue Systemkamera mit deutlich schnellerem Autofokus
  3. Micro-Four-Thirds-Sensor Olympus Air ist eine Smartphonekamera zum Anklemmen

Netzwerk: Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
Netzwerk
Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
  1. Deutsche Telekom Jede Woche Smartphones zum Schnäppchenpreis
  2. Kündigungsdrohung Telekom verliert Kunden bei All-IP-Zwangsumstellung
  3. Glasfaser Telekom baut ihr Netz parallel zu Stadtwerken aus

Test The Order 1886: Sir Galahad geht in Deckung
Test The Order 1886
Sir Galahad geht in Deckung

  1. Re: Samsung Smart-TV Ausfall, SSD Ausfall, läuft...

    KritikerKritiker | 23:56

  2. Re: Hauptsache, 216 EUR/Jahr Zwangsgebühr kassieren

    KritikerKritiker | 23:53

  3. Re: So ist das heute

    Milber | 23:46

  4. Warum werden da 50 Mio locker gemacht

    Lichtfeld | 23:42

  5. Re: Abdeckung Berliner U-Bahn

    anonfag | 23:42


  1. 23:14

  2. 21:37

  3. 20:10

  4. 19:13

  5. 18:22

  6. 18:18

  7. 18:16

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel