Youtube-Kanal gehackt: Pornos in der Sesamstraße
Sesamstraße, wie sie sein soll (Bild: Marcel Antonisse/AFP/Getty Images)

Youtube-Kanal gehackt

Pornos in der Sesamstraße

Unbekannte hatten sich am Wochenende Zugang zum Youtube-Kanal der Sesamstraße verschafft und die dort veröffentlichten Videos gegen Pornos ausgetauscht. Google sperrte daraufhin den Kanal.

Anzeige

Absolut nicht Kindgerechtes ist am 16. Oktober 2011 jungen Nutzern präsentiert worden, die den Youtube-Kanal der US-Fernsehserie Sesamstraße aufriefen. Unbekannte waren in den Kanal eingedrungen und hatten diesen komplett umgekrempelt.

 
Video: MrEdxwx Ich habe Youtube nicht gehackt

Sie hatten alle Videos gelöscht und durch Pornovideos ersetzt, wie Naked Security berichtet, das Blog des Antivirensoftware-Herstellers Sophos.

Offensichtlich war es den Eindringlingen gelungen, sich das Passwort für den Youtube-Kanal zu verschaffen. Wie das passieren konnte, ist noch unklar. Der ganze Spuk dauerte etwas mehr als 20 Minuten. Dann bemerkte Google das Problem und sperrte den Kanal. Er war am Montagvormittag immer noch nicht zu erreichen.

Die Unbekannten hinterließen auf der Youtube-Seite eine angebliche Bekennernachricht, laut der ein Nutzer namens MrEdxwx die Verantwortung für die Aktion übernahm. MrEdxwx veröffentlichte jedoch später in seinem Youtube-Kanal ein Video, in dem er bestreitet, den Sesamstraßen-Kanal gehackt zu haben.


d333wd 24. Okt 2011

Das ist ist imho abgesehen vom pauschal Illegalem auch nicht schlimmer als per Video auf...

Fizze 18. Okt 2011

Aus Spass wurde Ernst, Ernst ist heute fünf Jahre alt. Encycl0p3dia Dram4t1ca behauptet...

Forkbombe 18. Okt 2011

Du bist ja eher der Typ der sowas lustig findet: http://forum.golem.de/kommentare...

Falkentavio 18. Okt 2011

musste auch grinsen als ich das las. Hab mich in der ersten Sekunde gefragt, was dass für...

azeu 18. Okt 2011

was genau für Pornos wurden denn hochgeladen? Blanke Titten und Po's (bei den Amis schon...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  2. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  3. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel