Zulieferer: Apple könnte Anfang 2012 ein iPad 2S für 250 Dollar vorlegen
(Bild: Martin Bureau/AFP/Getty Images)

Zulieferer

Apple könnte Anfang 2012 ein iPad 2S für 250 Dollar vorlegen

Um die Zeit bis zum iPad der nächsten Generation zu überbrücken, könnte Apple ein "iPad 2S" zum Einsteigerpreis herstellen lassen. Dies ist auch eine Reaktion auf Amazons Kindle Fire, glauben Zulieferer Apples.

Anzeige

Apple könnte Anfang 2012 eine neue Version des iPads als "iPad 2S" oder "iPad 2 Plus" auf den Markt bringen. Das berichtet die in Taiwan erscheinende IT-Zeitung Digitimes unter Berufung auf Branchenkreise. Das Modell zur Überbrückung des Zeitraums bis zum Erscheinen des regulären iPad 3 wäre auch eine Reaktion auf die Konkurrenz durch Amazons Kindle Fire. Der Preis des "iPad 2S" könnte bei 250 US-Dollar bis 300 US-Dollar liegen.

Andere Quellen der Digitimes aus der iPad-Zulieferindustrie gehen davon aus, dass Apple in der ersten Jahreshälfte 2012 ein reguläres iPad 3 fertigstellen wird und dass es keinen Zwischenschritt gebe.

Amazon könnte im vierten Quartal 5 Millionen Kindle Fire ausliefern. Das sagte der Analyst Ashok Kumar von Rodman & Renshaw, der sich auf Angaben zu Vorbestellungen aus dem Handel beruft, dem US-Onlinemagazin Cnet. "Laut den Infos müssten die Bestellungen bei bis zu 5 Millionen im Dezemberquartal liegen, was fast die Hälfte des Apple-Volumens ausmacht", rechnete Kumar vor. Der Analyst hatte bislang bis zu 4 Millionen bestellte Kindle Fire im vierten Quartal 2011 prognostiziert.

"Es ist das erste Mal, dass ein Konkurrent aufgetaucht ist, um Apple herauszufordern, und das buchstäblich aus dem Stand", fügte er hinzu. Apple werde im vierten Quartal über 12 Millionen iPad 2 ausliefern, sagte Kumar.

Laut einem früheren unbestätigten Bericht der Digitimes vom 27. September 2011 hat Apple die Bestellungen bei seinen Auftragsherstellern für das iPad 2 reduziert. Der US-Konzern hat demnach seine Aufträge für das vierte Quartal 2011 um 15 bis 20 Prozent auf 15 Millionen Stück gesenkt. Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete über eine Auftragssenkung um 25 Prozent. Es sei bei Apple aber üblich, in den Verhandlungen sehr hohe Stückzahlen in Aussicht zu stellen, um die Preise zu drücken. Nach Abschluss der Vertragsverhandlungen werden die Bestellungen dann gesenkt.

Als falsch erwiesen sich dagegen frühere Bericht vom Juli 2011, nach denen Apple Ende des dritten oder Anfang des vierten Quartals 2011 ein neues iPad auf den Markt bringen wird. Das Gerät soll unter der Bezeichnung "iPad 2 Plus" erscheinen, flacher als das iPad 2 sein und ein besseres Display haben. Apple berichtete im Juli 2011, dass der Computerkonzern in seinem vorangegangenen Quartal 9,25 Millionen iPads absetzen konnte.


Anonymer Nutzer 16. Okt 2011

Und es ist das einzige Gerät in der Größen- und Gewichtsklasse?

irgendwersonst 15. Okt 2011

Immer wieder interessant, daß es "ITler" gibt die sich einen Nutzen von Lifestylegeräten...

cicero 14. Okt 2011

.... und immer schön die 19% der sogenannten Mehrwertsteuer mit berücksichtigen.

cicero 14. Okt 2011

Der kommt dann in 17 Zoll Ausführung mit Retina-Auflösung und einer hochauflösenden Touch...

cicero 14. Okt 2011

Apple kann das sicherlich machen. "Einfach" Specs reduzieren und dann produzieren. Geht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  2. (Junior) Online Developer (m/w)
    Pixelpark Bielefeld GmbH, Bielefeld
  3. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  4. Teamleiter Webdesign (m/w)
    redblue Marketing GmbH, München

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TIPP: Heat [Blu-ray]
    4,99€
  2. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]
  3. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  2. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  3. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  4. Headlanders

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

  5. This War of Mine

    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

  6. Soziales Netzwerk

    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag

  7. Google

    Chrome pausiert ab September einige Flash-Werbung

  8. Mobilfunknetz

    Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

  9. Rare Replay im Test

    Banjo, Conker und mehr im Paket

  10. Ubisoft

    Server von World in Conflict werden abgestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Wers nicht kennt: Snake Rattle n Roll!

    weemons0tr | 19:03

  2. Re: Liebe Brekos, baut doch endlich selbst aus

    plutoniumsulfat | 19:01

  3. :-) Angebot an denAutor des Artikels .. .

    QuoQuoRoots | 18:55

  4. Re: DSL...

    KaiDD | 18:55

  5. Re: Jet Force Gemini

    körner | 18:48


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel