Anzeige
GTA 3 (Originalversion)
GTA 3 (Originalversion) (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games

GTA 3 auf Smartphone und Tablet

GTA 3 (Originalversion)
GTA 3 (Originalversion) (Bild: Rockstar Games)

Vor zehn Jahren war für GTA 3 noch leistungsstarke Hardware nötig, jetzt kündigt Rockstar Games eine Neuveröffentlichung für Smartphones und Tablets an - die auch noch einige grafische Verbesserungen bieten soll.

Ziemlich genau zehn Jahre ist es her, dass mit GTA 3 das erste Grand Theft Auto der aktuellen Generation, also mit dreidimensionalen und frei erkundbaren Städten, für Windows-PC und die Playstation 2 erschienen ist; später kam es für weitere Plattformen auf den Markt. Jetzt kündigt Rockstar Games an, dass der Klassiker noch im Herbst 2011 für eine Reihe von Smartphones und Tablets erscheinen soll. Angekündigt ist das Spiel derzeit für iPad 2 und iPhone 4S - nicht aber für die direkten Vorgänger. Auf Android erscheint GTA 3 für das Samsung Galaxy S2, HTC Evo 2, das LG Optimus 2X sowie für Motorolas Droid X2 und Atrix. Es kann auf den Tablets Samsung Galaxy Tab 10.1, Acers Iconia-Serie, Asus Eee Pad und Motorola Xoom gespielt werden. Möglicherweise unterstützt das Spiel später weitere Geräte.

Die Entwickler überarbeiten Teile der Grafik, etwa die Gesichter und Kleidung der Figuren. Die Steuerung erfolgt mit virtuellen Joysticks, aber auch einigen Aufsteck- oder Aufkleb-Eingabegeräten.

Anzeige

GTA 3 spielt in der fiktiven Stadt Liberty City, die mehr oder weniger auf New York basiert. Der Spieler kümmert sich um das Schicksal eines eigentlich namenlosen Gangsters; erst in einem späteren Teil der Reihe trägt er den Namen Claude. Er absolviert Einsätze für die Mafia und die Yakuza - und will sich unter anderem an seiner Exfreundin für einen Verrat rächen.


eye home zur Startseite
amp amp nico 14. Okt 2011

Jaaaa Berlin zum Beispiel :P Hab's satt auf GTA-Berlin zu warten, da muß wohl Rockstar...

derhci 14. Okt 2011

DITO!!!

ck (Golem.de) 14. Okt 2011

Danke für den Hinweis, der Fehler ist bereits beseitigt worden. Gruß Christian Kla...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MESSTEC Power Converter GmbH, Penzberg
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Vodafone D2 GmbH, Düsseldorf
  4. BavariaDirekt, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)
  3. (u. a. ROG Xonar Phoebus, Strix 2.0 Headset, Geforce GTX 960 Strix, Z170-P Mainboard, VG248QE...

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Und DRM Maßnahmen für Screenshots?

    Pjörn | 21:56

  2. Re: EU Austritt aber im EWR bleiben?

    Moe479 | 21:56

  3. Re: Konkretes Druckverfahren? "Geht da lieber...

    Snoozel | 21:55

  4. Re: Fehler im Artikel: S/MIME wird unterstützt

    zu Gast | 21:53

  5. Re: Vorsicht!

    Pjörn | 21:53


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel