Forschung: Touchscreen-Tastaturen für Blinde
Touchscreen-Braille-Tastatur findet die Finger des Anwenders. (Bild: Universität Stanford)

Forschung

Touchscreen-Tastaturen für Blinde

An der US-Uni Stanford wurde eine Blindentastatur für Touchscreens entwickelt. Damit können mit acht Fingern ohne haptisches Feedback Texte in Braille-Schrift eingetippt werden. Damit das funktioniert, passt sich die Bildschirmtastatur an den blinden Benutzer automatisch an.

Anzeige

Auf eine Berührung hin wird die virtuelle Tastatur des Tablets aktiviert. Danach berührt der Anwender außer mit den Daumen mit allen Fingerspitzen den Bildschirm. An diesen Stellen wird die Braille-Tastatur eingerichtet.

Braille ist eine relativ einfache Codierungsform, bei der Punkte in einer 2-auf-3-Matrix geprägt erscheinen, die vom Anwender gefühlt werden können. Damit werden 63 Buchstaben, die Ziffern und einige Sonderzeichen erstellt. Blindentastaturen bestehen aus acht Tasten - sechs erstellen die Zeichen. Dazu kommt jeweils eine Taste für den Zeilenvorschub und zum Löschen.

Bei der virtuellen Braille-Tastatur muss der Anwender die Tasten nicht finden - die Tasten finden die Finger des Anwenders. Verliert der Anwender die Orientierung, schüttelt er das Tablet kurz, um den Kalibrierungsvorgang erneut aufzurufen und legt dazu acht Fingerspitzen auf den Touchscreen.

Gegenüber fühlbaren Braille-Tastaturen hat diese Entwicklung nach Angaben des Mitentwicklers Sohan Dharmaraja mehrere Vorteile: Sie ist deutlich preiswerter und passt sich an den Nutzer an, egal ob dieser kleinere, kürzere oder längere Finger als der Durchschnittsanwender hat. In seiner Beispieldemonstration zeigte Mitentwickler Adam Duran sogar, wie in kurzer Zeit komplexe chemische oder mathematische Formeln mit Hilfe der Tastatur eingetippt werden können.

Die Entwicklung fand im Rahmen des Sommerprogramms des Army High-Performance Computing Research Center (AHPCRC) in Stanford statt. Dabei wird eine landesweit zusammengestellte Gruppe von Studenten eingeladen, für zwei Monate unter der Aufsicht erfahrener Mentoren in Teams oder alleine komplexe Anwendungen zu programmieren.

Ob die Touchscreen-Braille-Tastatur auf den Markt kommt, ist derzeit nicht bekannt.


ad (Golem.de) 13. Okt 2011

Warum? Also die Brailletastaturen, die ich kenne, liefern auch kein Feedback darüber...

y.m.m.d. 13. Okt 2011

Nicht wirklich. Ein Touchscreen für Blinde ist nicht umbedingt das Sinnvollste. Klar ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Operations Specialist (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w) im Bereich Zahlungsverkehr
    LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel