Abo
  • Services:
Anzeige
Blick ins iPad
Blick ins iPad (Bild: Molly Riley/Reuters)

Akkufehler

Apple bestraft Hersteller von iPad-2-Komponente

Blick ins iPad
Blick ins iPad (Bild: Molly Riley/Reuters)

Simplo Technology, Apples wichtigster Hersteller für die Akkus im iPad 2, soll laut einem unbestätigten Bericht Fertigungsprobleme haben. Die Lithium-Polymer-Akkus haben Schwierigkeiten beim Aufladen.

Wegen technischer Probleme hat Apple die Bestellmenge bei einem Hersteller des iPad-2-Akkus geändert. Das berichtet die taiwanische Branchenzeitung Digitimes aus Herstellerkreisen. Ein Teil der Aufträge an Simplo Technology würde an den Konkurrenten Dynapack International Technology übertragen. Simplo Technology betreibt eine Fabrik im Osten Chinas, in der die defekten Lithium-Polymer-Akkus hergestellt werden.

Anzeige

Die Änderung habe der US-Konzern Ende September 2011 durchgeführt. Simplo Technology und Dynapack International Technology haben einen Kommentar zu dem Bericht abgelehnt.

Laut Branchenkreisen hätten die defekten Akkus ein Fertigungsproblem, was zu Schwierigkeiten beim Wiederaufladen führen könne.

Simplo Technology ist seit Jahren einer der wichtigsten Hersteller für Akkus in Apples mobilen Geräten. Das Unternehmen liefert Apple auch Akkus für das Macbook Air und das Macbook Pro.

Durch die starke Nachfrage für das iPad 2 wurden im vierten Quartal 2011 rund 5 Millionen Energiespeicher benötigt. Davon sollte Simplo Technology 60 Prozent und Dynapack International Technology 40 Prozent herstellen. Durch die Probleme bei Simplo Technology sei das Verhältnis von Apple nun umgekehrt worden, berichtet die Digitimes. Beide Akkuhersteller sind taiwanische Unternehmen.

Der Akku des iPads wird über ein Netzteil oder ein USB-Kabel vom Rechner aus aufgeladen. Apple will mit dem iPad 2 eine Akkulaufzeit von 10 Stunden bieten. Eine Marke, die bei Erscheinen des Tablets nur wenige andere Hersteller erreichten. In einem Test von Golem.de konnte mit einer 85-Prozent-Ladung einen kompletten Tag mit dem iPad 2 gearbeitet werden.


eye home zur Startseite
S-Talker 13. Okt 2011

Das ist richtig aber die Kernaussage bleibt: Entweder es entsteht ein Nachteil für Apple...

y.m.m.d. 13. Okt 2011

Weil die armen Auftraggeber (insbesondere Apple) keine Gewinnspanne haben um die...

dopemanone 13. Okt 2011

+1 interessantes pdf: http://sacom.hk/wp-content/uploads/2011/09/20110924-islave-behind...

Netspy 12. Okt 2011

Macht Golem doch dauernd irgendeine reißerische Überschrift die überhaupt nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. über Robert Half Technology, München
  3. EVI Audio GmbH, Straubing
  4. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 99,00€ (Amazon)

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: Auch Win 7 ist ein Problem

    cpt.dirk | 00:11

  2. Re: Nicht mehr wachsen?

    logged_in | 00:00

  3. Re: Erstmal bitte ISDN für jeden...

    sneaker | 25.09. 23:47

  4. Re: Klingt nach

    Danijoo | 25.09. 23:37

  5. Re: So viel Geld für so wenige Zeichen

    Danijoo | 25.09. 23:33


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel