Anzeige
Adobe zeigt neuen Deblurring-Algorithmus.
Adobe zeigt neuen Deblurring-Algorithmus. (Bild: Peter Elst)

Adobe

Neuer Algorithmus für Photoshop entwackelt Fotos

Adobe zeigt neuen Deblurring-Algorithmus.
Adobe zeigt neuen Deblurring-Algorithmus. (Bild: Peter Elst)

Adobe hat auf seiner Hausmesse Max in der vergangenen Woche einen neuen Entwacklungsalgorithmus für Fotos gezeigt. Der Algorithmus entfernt die durch ein Wackeln der Kamera hervorgerufene Unschärfe in Fotos.

Regelrechte Begeisterungsstürme hat es bei Adobes Demonstration eines neuen Bildbearbeitungsalgorithmus auf seiner Hausmesse Max gegeben. Der Vortrag ist jetzt in einem Handyvideo auf Youtube zu sehen und lässt erahnen, was künftig mit Photoshop möglich sein wird.

 
Video: Adobe zeigt neuen Deblurring-Algorithmus auf der Max 2011

Der gezeigte Algorithmus analysiert Bilder auf typische Verwacklungsmuster und entfernt diese anschließend. Demonstriert wurde die Technik mit zwei Fotos. Eines zeigt eine Einkaufspassage, das andere eine abfotografierte Texttafel. Das leider unscharfe Video lässt zumindest erahnen, wie gut der Algorithmus funktioniert.

Anzeige

Ob der neue Algorithmus in Photoshop integriert werden soll, verriet Adobe noch nicht. Die Demonstration sollte eine Vorschau auf neue Technologien zur Bildbearbeitung geben, so wie es Adobe auch früher schon getan hat. So manche einst nur als Vorschau gezeigte Technik ist aber heute Bestandteil von Adobes Bildbearbeitungssoftware.


eye home zur Startseite
Xstream 12. Okt 2011

wenn du dir die anderen videos von der max ansiehst merkst du dass die linie teil der...

sechserfan 11. Okt 2011

Zu jedem der 3 Bilder wurde eine andere (von ebenfalls 3 vorhandenen) Einstellungsdatei...

Joo! 11. Okt 2011

Ich glaube nicht, dass diese Funktion in der Lage sein wird eine korrekte Belichtung...

Joo! 11. Okt 2011

Immer wieder amüsant die Reaktionen des Publikums bei solchen Sneak-Peaks zu sehen. Wie...

Anonymer Nutzer 11. Okt 2011

bla bla, wenn hier ein ***** ist, dann bist du das. Natürlich gibts da schon Lösungen...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  2. Requirements Engineer Integrationsprojekte Insurance (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Architect Microsoft Exchange / Lotus Notes (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Samsung UE49KU6409UXZG 49 Zoll-UHD-Fernseher (Triple Tuner, Smart TV) silber [Energieklasse A]
    734,00€ inkl. Cashback (Preis erscheint am Ende des Bestellvorganges) - Vergleichspreise ab ca...
  2. VORBESTELLBAR: Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske - Collector's Edition [PC & Konsole]
    109,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy J3 119,00€ u. UEFA Euro 2016 PS4 14,99€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

  1. Re: Hauptsache, die Chips sind vegan ;-)

    Neuro-Chef | 22:25

  2. Re: Ich versteh immer nicht

    spezi | 22:24

  3. Re: Das ist ein Fan-Film-Verbot

    neocron | 22:22

  4. Re: Wie wird Telefon verfügbar gemacht?

    Tuxraxer007 | 22:22

  5. Re: Medium "Luft"

    Eheran | 22:17


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel