Abo
  • Services:
Anzeige
Biopic geplant: Steve Jobs (bei der Vorstellung des iPad 2 im März 2011)
Biopic geplant: Steve Jobs (bei der Vorstellung des iPad 2 im März 2011) (Bild: Beck Diefenbach/Reuters)

Biopic

Sony bereitet Film über Steve Jobs vor

Biopic geplant: Steve Jobs (bei der Vorstellung des iPad 2 im März 2011)
Biopic geplant: Steve Jobs (bei der Vorstellung des iPad 2 im März 2011) (Bild: Beck Diefenbach/Reuters)

Eine gedruckte Biografie von Steve Jobs soll in Kürze erscheinen; nach dem Bericht eines US-Blogs will Sony Pictures auf Basis des Buches einen Film über den in der vergangenen Woche gestorbenen Apple-Gründer drehen.

Sony Pictures will das Leben von Steve Jobs verfilmen. Das Unternehmen habe sich dazu die Rechte an der Biografie des jüngst verstorbenen Apple-Gründers gesichert, berichtet das auf die Unterhaltungsbranche spezialisierte US-Blog Deadline New York.

Anzeige

Der Film soll auf der Biografie basieren, an der der Autor Walter Isaacson seit 2009 arbeitet. Das Buch, das den Titel "Steve Jobs: A Biography" trägt, entstand unter Mitwirkung von Jobs selbst: Isaacson hat dafür über 40 Interviews mit Jobs selbst sowie über 100 weitere mit Personen aus dessen Umfeld geführt. Isaacson ist Chef der Denkfabrik Aspen-Institut. Zuvor war er Chef des US-Fernsehsenders CNN sowie Chef vom Dienst beim US-Nachrichtenmagazin Time.

Laut Deadline soll Sony zwischen 1 und 3 Millionen US-Dollar für die Filmrechte für das Buch geboten haben. Mark Gordon soll Produzent werden. Gordon hat bereits den Erfolgsfilm "Der Soldat James Ryan" sowie mehrere Filme des deutschen Regisseurs Roland Emmerich produziert.

Die Veröffentlichung der Jobs-Biografie war für Ende November geplant. Nach Jobs' Tod hat der Verlag Simon & Schuster den Erscheinungstermin um einen Monat vorgezogen: "Steve Jobs: A Biography" soll am 24. Oktober 2011 erscheinen.


eye home zur Startseite
404_NOT_FOUND 11. Okt 2011

Schon mal was von Inquisition und Hexenverbrennung gehört? Google das mal...

Van Bomber 11. Okt 2011

Und Jobs war nicht involviert in anstandslose Geldmacherei? Pfeife. Setzen. 6!

samy 10. Okt 2011

Jupp. Ich wette da wird kein Wort von Foxconn gesagt!!

elitezocker 10. Okt 2011

Weil Sony mehr Geld und die meisten Filmstudios besitzt (bzw. Anteile daran hat) Unter...

trollwiesenvers... 10. Okt 2011

Stimmt. Das glaube ich eher nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bilfinger GreyLogix GmbH, Augsburg
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  3. über Robert Half Technology, Oberhausen
  4. über Robert Half Technology, Raum Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 6,49€

Folgen Sie uns
       


  1. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  2. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  3. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  4. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  5. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  6. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  7. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  8. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

  9. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  10. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Wieder dieser SUV Mist

    simpletech | 18:40

  2. Vorgemerkt für DVB-T Umstellung

    Buddhisto | 18:34

  3. Re: Der einzige Grund für die Klage

    Moe479 | 18:30

  4. Android Wear Smartwatch Vergleich

    Logostein | 18:20

  5. Bevor der Tesla fuhr ...

    Tuxianer | 18:19


  1. 18:25

  2. 17:29

  3. 14:07

  4. 13:45

  5. 13:18

  6. 12:42

  7. 12:06

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel