Abo
  • Services:
Anzeige
Potenzieller Javascript-Nachfolger Dart vorgestellt
Potenzieller Javascript-Nachfolger Dart vorgestellt (Bild: Google)

Dart

Google stellt moderne Javascript-Alternative vor

Potenzieller Javascript-Nachfolger Dart vorgestellt
Potenzieller Javascript-Nachfolger Dart vorgestellt (Bild: Google)

Google hat wie erwartet mit Dart eine neue Sprache zur strukturierten Webprogrammierung als Alternative zu Javascript vorgestellt. Entwickelt haben sie unter anderem V8-Entwickler Lars Bak und Gilad Bracha, Erfinder von Newspeak und Mitautor der Java-Spezifikation.

Dart soll eine strukturierte, aber dennoch flexible Sprache zur Webprogrammierung sein, erläutert Lars Bak, der für Google schon die Javascript-Engine V8 entwickelt hat, in einem Blogeintrag. Die Sprache soll Entwicklern bekannt und natürlich erscheinen und daher leicht zu lernen sein. Dennoch wurde bei der Konzeption darauf geachtet, dass Dart in allen modernen Browsern und Umgebungen eine hohe Leistung erzielen kann, denn Dart soll sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Server laufen.

Anzeige

Die klassenbasierte Sprache Dart soll für ein breites Spektrum an Entwicklungsszenarien geeignet sein, vom Einpersonenprojekt ohne große Struktur bis hin zu großen Entwicklungsprojekten mit formalen Typen. Dazu unterstützt Dart optionale Typen. Das bedeutet, Entwickler können wie bei Javascript auf Typen verzichten, sie aber später hinzufügen, wenn sie doch gebraucht werden. Bak geht davon aus, dass sich Dart sehr gut zur Entwicklung großer Webprojekte eignet.

Dart-Code lässt sich auf zwei Arten ausführen: in einer nativen virtuellen Maschine oder in einer Javascript-Engine. Dazu muss der Dart-Code aber vorher mit Hilfe eines Compilers in Javascript umgewandelt werden. So können Applikationen in Dart geschrieben werden, die in jedem Browser laufen, da nur eine Javascript-Engine benötigt wird. Die Dart-VM könnte künftig in Googles Browser Chrome integriert werden.

Dart steht ab sofort in einer ersten Vorschauversion zur Verfügung. Die Sprache wird mit einigen Basisbibliotheken und Werkzeugen geliefert. Der gesamte Code ist Open Source und unter dartlang.org zu finden.


eye home zur Startseite
GodsBoss 24. Nov 2011

Warum denn nicht?

GodsBoss 11. Okt 2011

Coffee-Script: Hello, World! kompiliert zu massigen 11 Zeilen Code. Die...

Erunno 11. Okt 2011

Und das geht jetzt wie auf seine zahlreichen Argumente gegen Dart ein?

GodsBoss 11. Okt 2011

Wie kommst du darauf? Langfristig gesehen soll doch Dart in einer eigenen VM ablaufen...

Erunno 10. Okt 2011

An der nächsten Version des ECMAScript Standards (ES6/Harmony) wird bereits seit Jahren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  2. DEKOBACK GmbH, Reichartshausen
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Regiocom GmbH, Magdeburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    Moe479 | 20:07

  2. Re: Freisprecheinrichtung

    AnDieLatte | 20:05

  3. Re: Wow, Spiele verschieben!

    violator | 20:04

  4. Wenns so ein Problem für Unternehmen wird, sollen...

    Schattenwerk | 20:01

  5. Auf der "dunklen" Seite des Mondes scheint auch...

    George99 | 20:01


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel