Der CCC will weiter Bundestrojaner untersuchen.
Der CCC will weiter Bundestrojaner untersuchen. (Bild: CCC)

Bundestrojaner

Innenministerium streitet Einsatz von Trojanern ab

Laut Bundesinnenministerium handelt es sich bei der vom Chaos Computer Club analysierten Software nicht um einen Bundestrojaner. Dieses Dementi wiederum wird beim CCC stark angezweifelt.

Anzeige

"Was auch immer der CCC untersucht hat oder zugespielt bekommen haben mag, es handelt sich dabei nicht um einen sogenannten Bundestrojaner", erklärte ein Sprecher des Ministeriums der ARD. Die vom Chaos Computer Club (CCC) gehackte Software werde nicht vom Bundeskriminalamt eingesetzt, hieß es. Der CCC hatte den Ermittlungsbehörden schwere Vorwürfe gemacht, da bei dem untersuchten Windows-Trojaner die strengen Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts von 2008 missachtet würden.

Die Vorwürfe bleiben seitens des CCC auch nach dem Dementi bestehen. CCC-Mitglied Fefe, mit bürgerlichem Namen Felix von Leitner, erklärte dazu im eigenen Blog: "ja, der CCC ist sich sicher, dass das ein Staatstrojaner ist. Aber den Kontext können wir gerade nicht komplett öffentlich machen, um unsere Quellen zu schützen. Macht euch mal keine Sorgen, so leicht kommen die uns nicht davon. Die hoffen jetzt halt, dass wir nun einmal der Reihe nach alle LKAs durchgehen müssen und sich derweil die Sache im Sande verläuft."

Die aus der Analyse des mutmaßlichen Bundestrojaners gesammelten Erkenntnisse hat der CCC auf seiner Website veröffentlicht. Die Hacker äußern darin scharfe Kritik unter anderem an einer "inkompetenten Verschlüsselung" und einer Übertragung der bei Onlinedurchsuchungen ausgespähten Daten über einen angemieteten Server in den USA.

Der CCC fordert deshalb: "Die heimliche Infiltration von informationstechnischen Systemen durch staatliche Behörden muss beendet werden. Gleichzeitig fordern wir alle Hacker und Technikinteressierten auf, sich an die weitere Analyse der Binaries zu machen und so der blamablen Spähmaßnahme wenigstens etwas Positives abzugewinnen. Wir nehmen weiterhin gern Exemplare des Staatstrojaners entgegen."


Himuralibima 21. Okt 2011

Denkbar. Vielleicht stammt ja die dämliche Verschleierung von dem deutschen AV...

Lokster2k 11. Okt 2011

lol...*bam*^^

JulianStoner 11. Okt 2011

es ist ganz einfach zu erkennen ob man den bundestrojaner hat. dann kann man ihn auch...

kmork 10. Okt 2011

Jo, hab auch immer wieder ne Sockenpuppen-Paranoia, wenn ich so manchen spalterischen...

Lokster2k 10. Okt 2011

Werd doch selbst Pirat, oder der Herr von Leitner meinetwegen auch...könnter dann...

Kommentieren


Antary / 10. Okt 2011

Bundestrojaner entfernen

Apfelprofis / 10. Okt 2011

Bundestrojaner verschont Mac OS X

Antary / 10. Okt 2011

Bundestrojaner erkennen



Anzeige

  1. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin Java Produktkonfigurator
    CAS Software AG, Karlsruhe
  3. Mitarbeiter Third-Level-Support & Software Development (m/w)
    epay, Martinsried bei München
  4. Datenmanager / Analyst (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  2. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  3. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  4. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  5. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  6. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  7. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  8. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  9. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  10. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel