Abo
  • Services:
Anzeige
Daniel Cohn-Bendit von den europäischen Grünen/EFA
Daniel Cohn-Bendit von den europäischen Grünen/EFA (Bild: Attila Kisbenedek/AFP/Getty Images)

Grüne

Filesharing legalisieren und DRM verbieten

Daniel Cohn-Bendit von den europäischen Grünen/EFA
Daniel Cohn-Bendit von den europäischen Grünen/EFA (Bild: Attila Kisbenedek/AFP/Getty Images)

Die Grünen im Europaparlament setzen sich in einem Positionspapier für die Legalisierung von nichtkommerziellem Filesharing ein. Zudem soll das Umgehen von DRM-Systemen erlaubt werden.

Die Fraktion der Grünen im Europaparlament hat ein Positionspapier zum Thema Urheberrecht veröffentlicht. Darin fordert sie unter anderem, dass der Tausch von Werken zu nichtkommerziellen Zwecken erlaubt werden soll: "Peer-to-Peer Filesharing ist ein Beispiel der Aktivitäten, die legal sein sollten", heißt es in dem Papier, das Torrentfreak ins Netz gestellt hat.

Anzeige

Für den Fall, dass dies dazu führe, dass weniger Kulturgüter produziert werden, soll eine Content-Flatrate oder eine ähnliche Abgabe für Breitbandnutzer vorgesehen werden. Allerdings dürften solche Systeme die Privatsphäre der Internetnutzer nicht verletzen und der Verteilungsschlüssel sollte arme und am Anfang ihrer Karriere stehende Künstler bevorzugen.

Die Umgehung von DRM-Systemen sollte ebenfalls legal sein, aber auch ein Verbot solcher Kopierschutzsysteme sollte erwogen werden. Es sei nicht sinnvoll, ein ausgeglichenes Urheberrecht zu beschließen, wenn die Rechte der Nutzer von multinationalen Konzernen ausgehebelt werden könnten.

Die Schutzfristen für Kreative wollen die Grünen deutlich verkürzen und schlagen eine Schutzfrist von 20 Jahren nach Veröffentlichung vor. Schutzfristen, die heute zum Teil bis zu 70 Jahre nach dem Tod reichen, seien absurd.

Dabei soll zunächst nur eine Schutzfrist von 5 Jahren gelten, die sich nur dann verlängert, wenn die Rechteinhaber dies beantragen. So soll die Zahl der verwaisten Werke reduziert werden. Zudem sollen die Restriktionen für Remixe gelockert werden.


eye home zur Startseite
SSD 29. Nov 2011

es gibt imho genau 2 Rechtfertigungen für seine These: 1.) die Produzenten sind "böse...

laZee 29. Nov 2011

Ist es nicht so, dass in Koalitionsverhandlungen Koalitionsverträge geschlossen werden...

laZee 29. Nov 2011

Nehmen wir an du nimmst an Filesharing mit einem geschlossenen Benutzerkreis teil und die...

SSD 10. Okt 2011

Wenn das kommt, dann kannst du dich bei den Raubkopierern bedanken ;) (nicht das ich...

Trockenobst 10. Okt 2011

Dann ist es nicht klar, warum man dann ein Album bei Rapidshare sieht und sagt "Hey, das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  2. Software AG, Saarbrücken
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Zerstörte EMails wieder herstellen.

    ikhaya | 06:46

  2. Re: Aprilscherz im Januar?

    ikhaya | 06:43

  3. Re: 1. Juli 2017

    IchBIN | 06:32

  4. Und nicht ein Bild des neuen Logos im Artikel?

    IchBIN | 06:15

  5. Mali-T760-GPU ?

    prody0815 | 05:37


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel