Abo
  • Services:
Anzeige
Qualitybots zeigt Webseiten in verschiedenen Chrome-Vorabversionen.
Qualitybots zeigt Webseiten in verschiedenen Chrome-Vorabversionen. (Bild: Google)

Chrome & Webentwicklung

Google lässt die Qualitybots los

Qualitybots zeigt Webseiten in verschiedenen Chrome-Vorabversionen.
Qualitybots zeigt Webseiten in verschiedenen Chrome-Vorabversionen. (Bild: Google)

Mit Googles Qualitybots können Webseiten frühzeitig auf Inkompatibilitäten mit neuen Chrome-Versionen getestet werden. Das Tool richtet sich vor allem an Webentwickler und Webseitenbetreiber.

Das als Open Source freigegebene Google-Tool Qualitybots testet Webseiten darauf, ob sie zur Chrome-Version aus den Beta-, Entwickler- und Experimentierkanälen (Chrome Canary) kompatibel sind. So sollen Webentwickler und Webseitenbetreiber schon vor der Veröffentlichung der nächsten stabilen Chrome-Version in dem Mainstreamkanal mögliche Probleme beseitigen können. Zudem kann bei der Problemsuche viel Zeit gespart werden.

Anzeige
  • Google Qualitybots - Vergleichstool zeigt Webseiten in verschiedenen Chrome-Vorabversionen (Bild: Google)
Google Qualitybots - Vergleichstool zeigt Webseiten in verschiedenen Chrome-Vorabversionen (Bild: Google)

Entwickelt wurde Qualitybots vom Web-Testing-Team von Google. Das Vergleichswerkzeug macht eine DOM-Analyse auf Pixelbasis. Beim Frontend wurde auch die Google-App-Engine gesetzt, beim Backend auf Amazon EC2. Entsprechend wird zur Nutzung auch ein Amazon-EC2-Account für die virtuellen Maschinen benötigt, die öffentliche Webseiten mit den unterschiedlichen Chrome-Versionen crawlen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Neoperl GmbH, Müllheim
  2. Continental AG, Markdorf
  3. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Mozilla.org

    Sharra | 14:01

  2. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    patwoz | 14:01

  3. Die Überprüfung verläuft genau verkehrt herum

    Sharra | 13:59

  4. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Ovaron | 13:59

  5. Re: Windows 10 lässt Windows 10 abstürzen

    FreiGeistler | 13:57


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel