Gesetzesentwurf geändert: Wikipedia.it wieder online
Gesetzesentwurf geändert: Wikipedia.it wieder online (Bild: Wikipedia)

Entwurf geändert

Wikipedia spricht wieder italienisch

Die italienischen Wikipedianer haben ihre Protestaktion gegen einen Gesetzentwurf beendet. Die Onlineenzyklopädie ist wieder online.

Anzeige

Die italienische Ausgabe der Wikipedia ist wieder online. Nach einer Änderung des Gesetzentwurfs sei die Mehrheit der Gemeinde dafür, die Sperre des Angebotes zu beenden. Das schreibt Ilario Valdelli, einer der Organisatoren der Protestaktion, in der Mailingliste der Wikimedia Foundation.

Die italienischen Wikipedianer hatten das Angebot aus Protest gegen ein neues Gesetz, das die Regierung vorgelegt hat, vom Netz genommen. Der Entwurf sah vor, dass Websites innerhalb von 48 Stunden ihre Inhalte ändern müssen, wenn eine Person oder eine Organisation behauptet, dass dadurch ihr Ruf geschädigt werde. Das hätte den Anspruch der Mitmachenzyklopädie gefährdet, so die Initiatoren. Sachverhalte könnten dann nicht mehr neutral und unabhängig dargestellt werden.

Der zuständige Parlamentsausschuss habe den Entwurf inzwischen geändert, erklärt Valdelli. Die Änderungen müssten aber von den Abgeordneten noch bestätigt werden.


Kommentieren



Anzeige

  1. Linux Software Entwickler / Tester (m/w)
    imbus AG, München
  2. Consultant (m/w) Daten- und Prozessmanagement
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  3. Senior Auditor IT (m/w)
    Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh
  4. Datenspezialist (m/w) Geoinformationssysteme (GIS)
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Crescent Bay

    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

  2. Foto-App

    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

  3. Personalie

    Android-Schöpfer Andy Rubin verlässt Google

  4. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

  5. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  6. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  7. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  8. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  9. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

  10. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

    •  / 
    Zum Artikel