Anzeige
BMW testet LTE in Verbindung mit Connected Drive.
BMW testet LTE in Verbindung mit Connected Drive. (Bild: BMW)

Bis zu 70 MBit/s

Schnelles Internet im Auto mit LTE

BMW und Telefónica testen schnelles mobiles Internet im Auto. Dabei sollen auf LTE-Basis Spitzenwerte von bis zu 70 MBit/s erreicht worden sein.

Anzeige

Die ersten Tests von LTE (Long Term Evolution) im Fahrzeug führten die BMW Group und Telefónica Germany im Stadtbereich München und in ländlicher Umgebung durch. Innerhalb Münchens wurden laut Unternehmensangaben Downloadspitzenwerte von bis zu 70 Megabit pro Sekunde sowie durchschnittliche Datenraten von 23 Megabit pro Sekunde erreicht.

  • BMW testet LTE in Kooperation mit Telefónica. (Bild: BMW)
  • BMW testet LTE in Kooperation mit Telefónica - die hier zu sehenden Datenraten im Auto sind aber noch Fiktion. (Bild: BMW)
BMW testet LTE in Kooperation mit Telefónica. (Bild: BMW)

Insgesamt wurde laut gemeinsamer Pressemitteilung "eine deutlich bessere Abdeckung in der Fläche als mit bisherigen Mobilfunktechniken gemessen - und das bei gleichzeitig höherer Datenrate." Zu den erzielten Übertragungsraten außerhalb Münchens wurden allerdings noch keine Daten genannt.

Bei den LTE-Tests im Auto geht es laut den Partnern nicht nur um eine schnelle Internetanbindung, sondern auch um neue Anwendungen, etwa wie eine automatische Verkehrsschildererkennung über eine Serveranbindung.

Durch die höhere Bandbreite und geringe Latenzzeiten könnten rechenintensive Abläufe auf leistungsfähige Server außerhalb des Fahrzeuges ausgelagert werden. Das könne Platz schaffen und das Gewicht sowie den Energiebedarf des Autos verringern, wirbt Telefónica in einer Pressemitteilung.

Das würde allerdings auch bedeuten, dass bestimmte Dienste in noch nicht oder nur spärlich mit LTE versorgten Gebieten nicht oder nicht immer zur Verfügung stehen. Zudem geht der Trend zu Apps im Autocomputer, die für 3D-Kartendarstellungen, Multimediaanwendungen und schnelle Touchscreen-Eingaben ohnehin einiges an Rechenleistung brauchen.

Bei den Tests mit BMW wird der LTE-Forschungsprototyp von Telefónica Germany verwendet. Die Übertragungstechnik steht seit einem Jahr auch BMWs Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ) zur Verfügung. Zudem versorgt Telefónica den Landkreis Ebersberg bei München seit Dezember 2010 mit LTE.

"Die Menschen wollen heute zu jeder Zeit und überall mit Höchstgeschwindigkeit über das Internet kommunizieren", sagt Andrea Folgueiras, Managing Director Network Technology von Telefónica Germany. "Durch LTE wird das künftig auch in fahrenden Autos möglich sein."


Proteus 06. Okt 2011

Schön, das jetzt wieder über Internet im Auto geredet wird; das hatten wir schon mal bei...

Lala Satalin... 06. Okt 2011

Ich wünsche mir halt mal eine Spracherkennung, welches mir nicht den Datentarif...

Chevarez 06. Okt 2011

Kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass ich irgendwo gelesen hätte, dass z. B. der...

Chevarez 06. Okt 2011

Den Rahmen aus Metall hast du vergessen. Würde mich wundern, wenn BMW plötzlich Fahrzeuge...

Chevarez 06. Okt 2011

Aber wehe, dein Auto wird gestohlen. Dann gibt es natürlich eine solche hoheitliche...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter IT (m/w)
    über Baumann Unternehmensberatung AG, westliches Niedersachsen
  2. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  3. IT Mitarbeiter/-in Service Desk
    UBL Informationssysteme GmbH über Personalberatung ExIntern GmbH, Neu Isenburg
  4. Systemadministrator (m/w)
    Stadt Regensburg, Regensburg

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Better Call Saul - Die komplette erste Season [Blu-ray]
    19,90€
  2. The Green Hornet (inkl. 2D Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  3. Erbarmungslos [Blu-ray]
    5,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  2. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  3. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  4. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  5. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  6. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  7. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  8. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper

  9. Silicon Photonics

    Nanodraht-Laser sollen optische Chips wirtschaftlich machen

  10. Fallout 4

    Überarbeiteter Überlebensmodus und größere Sichtweite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Re: Jeder Facebook-Eintrag kann zur Gefahr werden

    sofries | 03:19

  2. Re: Wie kommst Du auf security?

    Proctrap | 03:06

  3. Re: Desaströse IT

    CraWler | 03:06

  4. Re: Zeit für Technik ohne diese Seltene Erden u...

    tingelchen | 02:50

  5. Re: Bitte nicht

    tingelchen | 02:47


  1. 00:24

  2. 18:25

  3. 18:16

  4. 17:46

  5. 17:22

  6. 17:13

  7. 17:07

  8. 16:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel