Micro-USB-Adapter: iPhone wird zu Handy-Universal-Ladegeräten kompatibel
Apples Dock-zu-Micro-USB-Adapter für iPhones (Bild: Apple UK)

Micro-USB-Adapter

iPhone wird zu Handy-Universal-Ladegeräten kompatibel

Zur Einführung des iPhone 4S wird Apple auch einen Micro-USB-Adapter als Zubehör anbieten. Damit sollen sich alle bisher erschienenen iPhones auch mit Ladegeräten anderer Hersteller aufladen lassen.

Anzeige

Mit dem "Apple iPhone Micro USB Adapter" reagiert auch Apple auf die europäische Initiative für die Etablierung eines Universalladegeräts für Handys und Smartphones. Ab dem 14. Oktober 2011 - dem Verkaufsstart des iPhone 4S - soll der Adapter erhältlich sein. Er wird an den Dock-Connector angeschlossen und verfügt über eine Micro-USB-Schnittstelle. Darüber sollen sich das neue iPhone 4S, das iPhone 4, das iPhone 3GS und das iPhone 3G mit Ladegeräten auch von anderen Herstellern aufladen lassen.

Der Apple iPhone Micro USB Adapter findet sich für 9 Euro im Apple Store Deutschland.


razer 10. Okt 2011

Und das minimalistische Design schrecklich machen... und minimalistisches design ist oft...

Jonah Ltd. 09. Okt 2011

Es gibt eine Selbstverpflichtung, um eine gesetzliche Regelung zu vermeiden. Aber auch...

Hugo 09. Okt 2011

Kleine Frage ohne Sarkastisch wirken zu wollen: Bieten andere Smartphones denn eine...

Kai F. Lahmann 08. Okt 2011

500 mA werden das. Was anderes ist im USB-Standard nicht vorgesehen (dass der USB3...

samy 07. Okt 2011

keinen Standard unterstützen und für jeden Scheiß einen Adapter brauchen, das ist die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist Client Management (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Technischer Projektleiter Web- / Cloud-Lösungen (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  3. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    teliko GmbH, Limburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

    •  / 
    Zum Artikel