Abo
  • Services:
Anzeige
Fujifilm X10
Fujifilm X10 (Bild: Fujifilm)

Markteinstieg

Fujifilm will Kameras mit Wechselobjektiven anbieten

Fujifilm X10
Fujifilm X10 (Bild: Fujifilm)

Fujifilm hat mitgeteilt, dass ab Anfang 2012 eine Kompaktkamera mit Wechselobjektiven ins Programm aufgenommen wird. Bislang hatte sich Fujifilm vornehmlich auf Kompaktkameras spezialisiert.

Die Erfolge beim Verkauf der Edelkamera X100 mit einem großen Sensor und einem lichtstarken Objektiv haben Fujifilm offenbar ermutigt, sich auch auf dem Markt der Systemkameras zu engagieren.

Anzeige

Ob die neue Systemkamera der X100 und der jüngst vorgestellten X10 ähnelt, ließ Fujifilm bewusst offen. Vor der offiziellen Ankündigung der X100 hatte Fujifilm stückchenweise Informationen zum neuen Kamerasystem durchsickern lassen und auch bei der noch namenlosen Systemkamera wird dieser Marketingtrick vermutlich wieder eingesetzt, um das Interesse zu stimulieren.

Zuletzt stieg Nikon mit der "1" in das Systemkamerasegment ein. Da diesen Geräten der charakteristische Spiegel der DSLRs fehlt, werden sie auch als Evil (Electronic Viewfinder Interchangeable Lens) bezeichnet. Nikon setzt dabei auf einen sehr kleinen Sensor, der 13,2 x 8,8 mm groß ist.

Pentax war zuvor das einzige Unternehmen, das eine Systemkamera mit einem derart kleinen Sensor im Programm hat. Die Pentax-Q ist mit einem CMOS-Sensor im Miniformat 1/2,3 Zoll ausgestattet und erzielt damit eine Auflösung von 12,4 Megapixeln. Die Nikon-1-Serie kommt auf 10 Megapixel Auflösung.

Bislang teilen sich die Unternehmen Nikon, Sony, Panasonic, Samsung sowie Olympus und Pentax das Marktsegment der spiegellosen Systemkameras und setzen bis auf die beiden angeführten Ausnahmen auf größere Sensoren.

Leica-Chef Alfred Schopf hat für 2012 den Einstieg in diese Produktkategorie angekündigt. Nikons Hauptkonkurrent Canon hat noch keine Pläne durchsickern lassen.

Fujifilm will seine erste Kompaktkamera mit Wechselobjektiv im Frühjahr 2012 vorstellen.


eye home zur Startseite
SoniX 06. Okt 2011

Fuji 1 ^^ Ja kann gut sein.

SoniX 06. Okt 2011

Für mich liegts nur am Preis. Bin halt einfach nicht gewillt mind. 1000 euro für eine...

bernd71 06. Okt 2011

Genau daran liegt es. Man kann mit dem alten Bajonett keine kompakte Kamera bauen da man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Software AG, Saarbrücken
  3. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 29,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Android 7.0 ist nicht die aktuelle Android...

    FranzBekker | 04:58

  2. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    bombinho | 04:55

  3. Re: Manipulative Bildauswahl

    frostbitten king | 04:49

  4. Re: Was soll das mit der Auflösung

    FranzBekker | 04:41

  5. Re: Manipulative Bildauswahl

    frostbitten king | 04:38


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel