Anzeige
Thilo Weichert
Thilo Weichert (Bild: ULD)

Thilo Weichert

Staatskanzlei ignoriert den Facebook-Kritiker

Thilo Weichert
Thilo Weichert (Bild: ULD)

Weder die schleswig-holsteinische Staatskanzlei noch das Wirtschaftsministerium sind der Aufforderung des schleswig-holsteinischen Datenschutzbeauftragten Thilo Weichert gefolgt und haben ihre Fanseiten auf Facebook abgeschaltet. Weichert stellt sich auf einen langen Kampf ein.

Die vom schleswig-holsteinischen Datenschutzbeauftragten gesetzte Frist zur Abschaltung von Fanseiten auf Facebook und Entfernung des Like-Buttons wird von einigen ignoriert, darunter auch die schleswig-holsteinische Staatskanzlei, das Wirtschaftsministerium, die IHK und der Nationalpark Wattenmeer. Die Fanseite sei ein wichtiges Kommunikationsmittel, wie sich bei den Schulausfällen im Dezember gezeigt habe, sagte Regierungssprecher Knut Peters dem NDR.

Anzeige

Weichert nimmt das gelassen, angesichts der Marktmacht von Facebook sei es nicht zu erwarten gewesen, dass Schleswig-Holstein binnen eines Monats Facebook-frei sein würde. Es sei klar, dass es ein längerfristiger Kampf sein werde, um dies zu erreichen.

Wie angekündigt will Weichert nun ein Verwaltungsverfahren einleiten und schriftlich zur Löschung der Fanseiten auffordern. Ändert sich dann nichts, droht ein Bußgeld.

Weichert nennt es schockierend, dass ein Ministerpräsident Rechtmäßigkeit für weniger wichtiger hält als möglichst große Öffentlichkeitswirkung, so Weichert im NDR. Er schätzt, dass noch rund 50 Fanseiten aus Schleswig-Holstein abgeschaltet werden müssen.

Eine Einladung von Facebook in die Europazentrale von Facebook will Weichert indes nicht annehmen. Er will Facebook aber auffordern, Dokumente und Unterlagen zur Prüfung vorzulegen, damit die Datenverarbeitung nachvollziehbar kontrolliert und bewertet werden kann.


eye home zur Startseite
maschkom 18. Jan 2013

Facebook ist ein Baustein auf dem Weg die Welt zu vereinen. Die Welt zu vereinen geht...

rommudoh 06. Okt 2011

Nein, nach dem ersten Click wird der normale Button geladen und damit auch alle...

rommudoh 06. Okt 2011

Wer auf eine .de Seite geht, erwartet, dass die Daten auch nicht Deutschland verlassen...

slashwalker 06. Okt 2011

Kapier ich auch nicht. Unser Club hat auch eine Fanseite, die direkt über Facebook oder...

HerbertSpencer 06. Okt 2011

nein, die will er doch haben, bei Ihm sind die Daten doch bestimmt besser aufgehoben....

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior IT Risk Management und IT Governance (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  2. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Medizininformatiker / Fachinformatiker (m/w) für Medizinische Informationssysteme
    Landeskrankenhaus (AöR), Andernach
  4. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Jack Ryan Box [Blu-ray]
    13,97€
  3. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    RaZZE | 00:41

  2. Re: Wieso schaffen es andere?

    neocron | 00:35

  3. Re: Breaking News: GoG muss sich an die selben...

    Clown | 00:34

  4. Re: Warum...?

    Clown | 00:25

  5. Re: Endlich...

    Ach | 00:18


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel