Google Chrome gewinnt Marktanteile.
Google Chrome gewinnt Marktanteile. (Bild: Statcounter)

Browser

Chrome auf dem Weg zur Nummer 2

Googles Browser Chrome ist auf dem Weg, Firefox nach Marktanteilen auf den dritten Platz zu verdrängen, das geht aus den Daten von Statcounter hervor. Bei den Nutzern von Golem.de ist Chrome schon seit einer Weile die Nummer 2, allerdings weit hinter Firefox.

Anzeige

Chrome findet immer mehr Nutzer; setzt sich der Trend fort, könnte Chrome Firefox in den Statistiken von Statcounter noch in diesem Jahr vom zweiten Platz verdrängen, wie Gregg Keizer in einem Artikel für Computerworld anmerkt.

Bei Statcounter kommt Chrome im August 2011 auf einen Marktanteil von 23,16 Prozent, Firefox auf 27,49 Prozent. Während aber Chrome seinen Marktanteil in den vergangenen zwölf Monaten mehr als verdoppelte, verlor Firefox fast vier Prozentpunkte von 31,5 Prozent im September 2010. Noch deutlicher fallen die Verluste für den Internet Explorer in diesem Zeitraum aus, dessen Marktanteil laut Statcounter von 49,87 Prozent im September 2010 auf 41,89 Prozent im August 2011 sank.

Auf den weiteren Plätzen liegen Safari mit 5,19 Prozent und Opera mit 1,67 Prozent.

Bei Golem.de-Nutzern liegt Firefox vor Chrome

Die Nutzungszahlen von Golem.de zeigen ein anderes Bild: Hier liegt Firefox mit einem Anteil von 53,45 Prozent im September 2011 unangefochten an erster Position. Aber auch bei unseren Nutzern wird Chrome immer beliebter und kommt mit 16,20 Prozent auf Platz 2. Microsofts Internet Explorer wird nur noch von 13,48 Prozent der Nutzer verwendet, was nur noch für Platz 3 reicht. Dahinter folgen dann Safari mit 8,35 Prozent und Opera mit 5,00 Prozent.


Affenkind 04. Okt 2011

Na dann werde ich auch mal wechseln. FF ist einfach zu träge, alleine die Startzeit des...

Uschi12 04. Okt 2011

Oder du informierst dich mal über den Beschiss von Iron: http://chromium.hybridsource.org...

redmord 04. Okt 2011

Klar, erst mit dem Hinweis auf Mehraufwand/Mehrkosten und Verzicht wird ein Schuh draus...

redmord 04. Okt 2011

"Riesensprung" trifft es ganz gut. Der IE9 muss sich nicht verstecken. Jetzt gilt es die...

redmord 04. Okt 2011

Opera ist ja schön und gut, aber ich entwickel doch nicht auf einem Browser, der mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Spezialist / Consultant FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  2. Business Intelligence Consultant (m/w)
    BIVAL GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Mitarbeiter (m/w)
    SRH Dienstleistungen GmbH, Oberndorf a. N.
  4. SAP ABAP-Entwickler/in
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Crucial MX100 256GB zum Bestpreis bei Redcoon
    95,50€
  2. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    ab 378,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

  2. Drogen und Terror

    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

  3. Quartalsbericht

    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

  4. Sony

    Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

  5. Spionage

    Kanadischer Geheimdienst überwacht Sharehoster

  6. Torrent

    The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

  7. Kepler-444

    Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem

  8. Mobilsparte

    Sony streicht weitere 1.000 Stellen

  9. Yahoo

    Alibaba und die 40 Milliarden

  10. Trotz Update

    Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

    •  / 
    Zum Artikel