Lithographiebereich der Fab 1 mit gelber Beleuchtung
Lithographiebereich der Fab 1 mit gelber Beleuchtung (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Llano

Probleme in Dresden - AMD senkt Erwartungen

AMD kann seine Prognosen nicht einhalten. Schuld gibt es dem Auftragshersteller Globalfoundries in Dresden, der bei der Fertigung des Llano-Prozessors die Stückzahlen nicht erreichte.

Anzeige

AMD hat wegen Problemen bei der Produktion in Dresden seine Prognosen gesenkt. Das gab das Unternehmen am 28. September 2011 bekannt. Der US-Konzern erwartet nur noch einen Umsatzanstieg um vier bis sechs Prozent. Bislang hatte das Unternehmen ein Plus von acht bis zwölf Prozent in Aussicht gestellt. Die Bruttogewinnmarge sieht AMD nun bei 44 bis 45 Prozent nach zuvor prognostizierten 47 Prozent. Die Aktie gab um acht Prozent nach.

Wesentlicher Grund seien die niedrige Ausbeute und Probleme bei der 32-Nanometer-Fertigung des Auftragsherstellers Globalfoundries, was die Verfügbarkeit des Prozessors Llano begrenzt habe. Auch bei der 45-Nanometer-Fertigung lagen die Zahlen unter den Erwartungen. AMD ist nach der Abspaltung seiner Fertigungssparte, aus der Globalfoundries hervorging, der wichtigste Auftraggeber des Unternehmens. Der kalifornische Halbleiterhersteller befindet sich mehrheitlich im Besitz der Regierung Abu Dhabis.

Globalfoundries fertigt in Dresden Wafer der 45/40-, 32- und 28-Nanometer-Technologie. Die Fab 1 ist für Globalfoundries die wichtigste Niederlassung, denn nur dort werden bisher Chips in Massenstückzahlen mit modernen Strukturbreiten hergestellt.

Wegen der Fertigungsprobleme in Dresden wurden bei Globalfoundries bereits mehrere Manager entlassen. Rutger Wijburg wurde erst Ende August 2011 neuer Chef des Dresdner Standorts. Seine Vorgängerin, Elke Eckstein, war nach nur sechs Monaten im Juni 2011 gekündigt worden. Zuvor wurde Doug Grose, der seit Gründung des Unternehmens Vorstandschef von Globalfoundries war, abgesetzt. Auch Chief Operating Officer Chia Song Hwee verlor seinen Posten.


Anonymer Nutzer 29. Sep 2011

sowohl für die E-Serie als auch für die A-Serie. Die A-Serie finde ich sehr interessant...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    PES-Ingenieurgesellschaft mbH, Hösbach
  2. Verfahrensentwickler (m/w)
    kubus IT GbR, Dresden, Bayreuth
  3. Software Projektmanager (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart Sindelfingen
  4. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies AG, Wil SG (Schweiz)

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Guild Wars 2 Heart of Thorns Vorverkaufsbox
    44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  3. VORBESTELLBAR: Assassin's Creed Syndicate
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

  2. Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

  3. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  4. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  5. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  6. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  7. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  8. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  9. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  10. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Re: Ziemlich brisantes PDF

    MeanMinistry | 01:06

  2. Re: Softwarefehler?

    HerrMannelig | 00:39

  3. Re: wipe dalvic/cache/user data/factory reset

    Tzven | 00:32

  4. Re: Kreditkarte direkt klauen ist einfacher

    deus-ex | 00:26

  5. iOS

    Skiddoo | 25.05. 23:56


  1. 17:47

  2. 13:40

  3. 12:15

  4. 11:28

  5. 11:11

  6. 10:25

  7. 21:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel