Abo
  • Services:
Anzeige
Lithographiebereich der Fab 1 mit gelber Beleuchtung
Lithographiebereich der Fab 1 mit gelber Beleuchtung (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Llano

Probleme in Dresden - AMD senkt Erwartungen

Lithographiebereich der Fab 1 mit gelber Beleuchtung
Lithographiebereich der Fab 1 mit gelber Beleuchtung (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

AMD kann seine Prognosen nicht einhalten. Schuld gibt es dem Auftragshersteller Globalfoundries in Dresden, der bei der Fertigung des Llano-Prozessors die Stückzahlen nicht erreichte.

AMD hat wegen Problemen bei der Produktion in Dresden seine Prognosen gesenkt. Das gab das Unternehmen am 28. September 2011 bekannt. Der US-Konzern erwartet nur noch einen Umsatzanstieg um vier bis sechs Prozent. Bislang hatte das Unternehmen ein Plus von acht bis zwölf Prozent in Aussicht gestellt. Die Bruttogewinnmarge sieht AMD nun bei 44 bis 45 Prozent nach zuvor prognostizierten 47 Prozent. Die Aktie gab um acht Prozent nach.

Anzeige

Wesentlicher Grund seien die niedrige Ausbeute und Probleme bei der 32-Nanometer-Fertigung des Auftragsherstellers Globalfoundries, was die Verfügbarkeit des Prozessors Llano begrenzt habe. Auch bei der 45-Nanometer-Fertigung lagen die Zahlen unter den Erwartungen. AMD ist nach der Abspaltung seiner Fertigungssparte, aus der Globalfoundries hervorging, der wichtigste Auftraggeber des Unternehmens. Der kalifornische Halbleiterhersteller befindet sich mehrheitlich im Besitz der Regierung Abu Dhabis.

Globalfoundries fertigt in Dresden Wafer der 45/40-, 32- und 28-Nanometer-Technologie. Die Fab 1 ist für Globalfoundries die wichtigste Niederlassung, denn nur dort werden bisher Chips in Massenstückzahlen mit modernen Strukturbreiten hergestellt.

Wegen der Fertigungsprobleme in Dresden wurden bei Globalfoundries bereits mehrere Manager entlassen. Rutger Wijburg wurde erst Ende August 2011 neuer Chef des Dresdner Standorts. Seine Vorgängerin, Elke Eckstein, war nach nur sechs Monaten im Juni 2011 gekündigt worden. Zuvor wurde Doug Grose, der seit Gründung des Unternehmens Vorstandschef von Globalfoundries war, abgesetzt. Auch Chief Operating Officer Chia Song Hwee verlor seinen Posten.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 29. Sep 2011

sowohl für die E-Serie als auch für die A-Serie. Die A-Serie finde ich sehr interessant...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen
  2. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. matrix technology AG, München
  4. über Hays AG, Oberhausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Iana-Transition

    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

  2. Tintenpatronensperre

    HP hält dem Druck nicht stand

  3. Generation EQ

    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

  4. Waipu TV im Hands on

    Das richtig flexible Internetfernsehen

  5. Twitch

    Amazon macht Streamer in Breakaway zu Matchmakern

  6. Autonomes Fahren

    Die Ethik der Vollbremsung

  7. Renault

    Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

  8. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  9. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  10. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

  1. Zu teuer, mit Fritzbox gibt es SD für Lau

    Asser | 10:18

  2. Re: "Macht fast alles anders"

    DxC | 10:17

  3. Re: Was soll ich auf dem Mars?

    Rudi Mental | 10:17

  4. Re: DAS kommt dabei heraus

    ibsi | 10:17

  5. Re: Nette Sache - HD ÖR in eigenregie auch Kostenlos?

    most | 10:16


  1. 09:55

  2. 09:36

  3. 09:27

  4. 09:00

  5. 08:43

  6. 07:57

  7. 07:39

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel