Skype 2.5 für Android ist erschienen.
Skype 2.5 für Android ist erschienen. (Bild: Skype)

Kompatibler

Skype 2.5 für Android unterstützt mehr Geräte

Skype hat seine Android-App überarbeitet. Ab der Version 2.5 unterstützt sie Videogespräche auf weiteren Smartphones und verbessert die Kompatibilität zu Bluetooth-Headsets.

Anzeige

Die kostenlose Internettelefonie-Software Skype 2.5 für Android unterstützt nun Videotelefonie offiziell auf 41 Android-Geräten. Neu hinzugekommen sind folgende Smartphones und Tablets:

Samsung: Galaxy Tab 10.1
HTC: Nexus One, Shooter
Sony Ericsson: Xperia Live, Xperia neo V
Motorola: Photon, Droid 3, Bionic, Xoom, Atrix
Acer: Iconia-Geräte

Mit Skype 2.5 für Android wird zudem die Videoqualität verbessert. Eine Entwacklung wie bei Skype für iPhone gibt es noch nicht. Videogespräche können aber nun im Porträtmodus durchgeführt werden. Mit einem Doppelklick auf den Touchscreen kann während des Telefonats an den Gesprächspartner herangezoomt werden.

Verbessert wurde zudem die Kompatibilität zu Bluetooth-Headsets. Außerdem wurden kleinere Fehler behoben und die Leistung optimiert.

Die kürzlich bei Skype für iPhone eingeführten Werbeanzeigen finden sich nun auch in Skype für Android. Wer ein Guthaben auf seinem Skype-Account hat oder einen Premium-Account bezahlt, der bekommt die Werbung nicht zu sehen.


Host65 30. Sep 2011

Stomverbrauch ist enorm. Ungefähr 1 bis 1,5% pro minute. Aber wer keine Wahl hat nimmt...

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP / Javascript Entwickler (m/w) - für freenet Cloud Services
    freenet.de GmbH, Hamburg
  2. Senior Software Tester / Testspezialist / Testberater / Senior Software Testconsultant (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen) und München
  3. Datenspezialist (m/w) Geoinformationssysteme (GIS)
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  4. Software Tester / Testspezialist: Testmanagement / Senior Software Testmanager (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

  2. Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

  3. Sicherheit

    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

  4. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

  5. Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

  6. Osquery

    Systemüberwachung per SQL von Facebook

  7. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  8. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  9. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  10. Passport im Test

    Blackberry beweist Format



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

    •  / 
    Zum Artikel