Anzeige
Searchmetrics-Gründer Marcus Tober
Searchmetrics-Gründer Marcus Tober (Bild: Searchmetrics)

SEO, SEM und Social Web

Searchmetrics Essentials gegen Sistrix

Der Berliner SEO-Spezialist Searchmetrics hat mit Searchmetrics Essentials eine neue Software zur Messung des Erfolges von SEO-Maßnahmen veröffentlicht und fordert mit niedrigem Preis den Konkurrenten Sistrix heraus.

Anzeige

Searchmetrics ergänzt seine Werkzeugsammlung für Suchmaschinenoptimierer um das Angebot Searchmetrics Essentials. Mit der vereinfachten Version der komplexen Werkzeugsammlung Searchmetrics Suite will das Unternehmen vor allem den Konkurrenten Sistrix angreifen, dessen SEO-Werkzeuge zugänglicher und günstiger sind als die große Searchmetrics Suite.

Bei Searchmetrics Essentials steht die unkomplizierte Bedienung im Vordergrund. Die Kosten liegen mit mindestens 89 Euro im Monat unter denen von Sistrix, das 100 Euro monatlich verlangt. Zudem zeigt die neue Searchmetrics-Lösung auch, wie erfolgreich man sich im Social Web bewegt.

  • Searchmetrics Essentials: Domainanalyse
  • Domainvergleich in der Universal Search
  • Social-Analyse von Searchmetrics Essentials
Searchmetrics Essentials: Domainanalyse

Mit Searchmetrics Essentials lassen sich einzelne Domains analysieren und mehrere Seiten miteinander vergleichen. Das Modul "SEO+SEM" soll eine Domainanalyse bieten und so eine erste Einschätzung anhand der wichtigsten Werte und Grafiken liefern. Zudem stehen eine umfassende Keyword-Analyse und ein detailliertes Reporting-System zur Verfügung, mit dem sich Nutzer individuelle Berichte und Dashboards zusammenstellen können. Dabei ist auch erkennbar, welche Keywords die Konkurrenz bietet und welchen Themenbereichen sie für Suchmaschinen optimiert.

Das zweite Modul, "Social", liefert eine Übersicht über die Sichtbarkeit in sozialen Netzen. Dabei werden Daten aus Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Stumble-Upon und Delicious erfasst.

Searchmetrics Essentials liefert Daten für 15 Länder. Das biete "keine Software weltweit an", sagt Searchmetrics-Gründer Marcus Tober. Die beiden Module der Searchmetrics Essentials können einzeln gebucht werden, sind aber integrativer Bestandteil der Vollversion der Searchmetrics Suite. Kunden der großen Werkzeugsammlung erhalten also automatisch Zugriff auf die neuen Werkzeuge. Die Werkzeuge können zudem unter suite.searchmetrics.com/essentials beliebig lange mit limitierten Ergebnissen getestet werden. [Golem.de nutzt sowohl die Werkzeuge von Searchmetrics als auch von Sistrix]


eye home zur Startseite
SEO_Strike 01. Nov 2011

Das hört sich doch recht interessant an... da werde ich mir zumindest mal eine...

Los Shakos 29. Sep 2011

QFT & +1

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Application Consultant (m/w) SAP FI/CO
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. IT System- und Prozessberater/-in
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  3. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. Spezialist (m/w) SAP SD
    Continental AG, Eschborn

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
  2. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  3. NEU: 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: Ahoj! Vernunft in Sicht!

    bombinho | 01:25

  2. Re: schönes Gerät, aber der GPD Win kommt auch...

    Lightkey | 01:15

  3. Re: Notausstieg möglich ?

    Kleine Schildkröte | 01:12

  4. Re: Scramjet?

    486dx4-160 | 01:09

  5. Re: Verschandelung gibt's schon überall

    DrWatson | 01:02


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel