Abo
  • Services:
Anzeige
Erweiterungen werden beim Upgrade versteckt.
Erweiterungen werden beim Upgrade versteckt. (Bild: Mozilla)

Mozilla

Update auf Firefox 7 vorerst ausgesetzt

Erweiterungen werden beim Upgrade versteckt.
Erweiterungen werden beim Upgrade versteckt. (Bild: Mozilla)

Mozilla fordert seine Nutzer vorerst nicht mehr auf, auf Firefox 7 zu aktualisieren. Es gibt ein Problem mit einigen Erweiterungen.

Seit Dienstag steht Firefox 7 zum Download bereit, doch ein Problem beim Upgrade auf die neue Version lässt einige Erweiterungen verschwinden. Daher hat Mozilla vorerst Updates auf die neue Version des Browsers ausgesetzt, um das Problem zu lösen. Dennoch kann Firefox 7 weiterhin ganz regulär heruntergeladen werden.

Anzeige

Betroffen sind sowohl die Desktopversion als auch die mobile Variante des Browsers: Nach dem Upgrade bestehender Firefox-Installationen auf Firefox 7 werden einige Erweiterungen nicht mehr angezeigt. Die jeweiligen Erweiterungen sind weiterhin mit all ihren Daten vorhanden und werden keineswegs entfernt. Um Nutzer aber nicht unnötig zu verwirren, wurde die Aufforderung zum Upgrade ausgesetzt, wie Justin Scott aus dem Add-on-Team von Firefox in einem Blogeintrag schreibt.

Der Fehler soll in Kürze korrigiert sein, dann soll eine aktualisierte Version des Browsers verteilt werden. Bis dahin können sich betroffene Nutzer mit einem einfachen Workaround helfen: Es reicht aus, eine zusätzliche Erweiterung zu installieren.

Hinzu kommt ein zweites, davon unabhängiges Problem, durch das Erweiterungen deaktiviert werden. In diesem Fall können die Erweiterungen im Addons-Manager einfach wieder aktiviert werden.


eye home zur Startseite
Hotohori 29. Sep 2011

Meines ist noch da, dafür war in FireFox NoScript weg.

Hotohori 29. Sep 2011

Ähm, es geht nicht um funktionieren. NoScript läuft auch, aber erst nach dem ich es nach...

Milber 29. Sep 2011

= Firefox 9 Alles andere wäre "Jetzt".

Izmir Egal 29. Sep 2011

"Verbesserungen" kommen schneller beim Nutzer an. Soso. Aber was sonst noch so alles...

scinaty 29. Sep 2011

also auf meinem computer funktionieren alle browser



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. sonnen GmbH, Berlin oder Wildpoldsried


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Gmail auf dem letzten Platz...

    hyperlord | 22:26

  2. Re: Finger weg von Blau.de

    zacha | 22:24

  3. Re: Eigentümer ?

    plutoniumsulfat | 22:23

  4. Re: die genannt Funktion "follow me" verboten!

    NIKB | 22:16

  5. Re: Wenn nicht Elon Musk wer dann?

    emuuu | 22:14


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel