E-Mail-Client: Thunderbird 7 veröffentlicht
E-Mail-Client in neuer Version (Bild: Mozilla)

E-Mail-Client

Thunderbird 7 veröffentlicht

Neben Firefox 7 hat Mozilla auch seinen E-Mail-Client Thunderbird in der Version 7 veröffentlicht. Dieser profitiert von den Neuerungen in Firefox 7 und bietet selbst einige kleine Verbesserungen.

Anzeige

Thunderbird 7 nutzt Mozillas Rendering-Engine Gecko in der gleichen Version wie Firefox und profitiert dadurch von den Neuerungen, die Firefox 7 in diesem Bereich mitbringt. Zudem haben die Mozilla-Entwickler einige Fehler im User Interface von Thunderbird korrigiert. Gleiches gilt für die Behandlung von E-Mail-Anhängen.

Die Entwickler haben nach eigenen Angaben auch das Adressbuch von Thunderbird verbessert und einige Korrekturen vorgenommen, die für mehr Geschwindigkeit und Stabilität sorgen sollen. Darüber hinaus ist Thunderbird 7 in der Lage, eine Zusammenfassung ausgewählter E-Mails zu drucken.

Thunderbird 7 steht ab sofort unter mozilla.org/thunderbird zum Download bereit.


SSD 28. Sep 2011

bei was denkst du dir denn "das ist doch sicher ganz schnell geändert"? :D

bugmenot 28. Sep 2011

und wo ist das problem? als ob irgendjemand hier in der lage wäre zu entscheiden wieviel...

bongj 28. Sep 2011

Fantastisch! Danke für den Tipp :-) Ich finde die neue Lösung mit dem Firefox Button zwar...

zZz 28. Sep 2011

das problem ist nicht die "tempoerhöhung", sondern das mozilla pluginsystem. wird zeit...

blablub 28. Sep 2011

... kann ich die Versionssprünge noch nachvollziehen, da passiert ja doch immer einiges...

Kommentieren


Caschys Blog / 28. Sep 2011

Thunderbird 7.0 & Portable Thunderbird 7.0



Anzeige

  1. Projektleiter / Scrum Master (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Cost Engineer für Automotive Software (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart
  3. SAP Consultant SRM/MM (m/w)
    DELICom DPD GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  4. IT-Auditor Data Analytics (m/w)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Icann

    Länderdomains sind kein Eigentum

  2. LG

    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

  3. Square Enix

    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

  4. Google und Linaro

    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

  5. Wachstumsmarkt

    Amazon investiert 2 Milliarden US-Dollar

  6. Orbit

    Runtastic präsentiert neuen Fitness-Tracker

  7. Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

  8. F1 2014

    New-Gen-Konsolen fahren hinterher

  9. Vectoring

    Telekom wird 100-MBit/s-VDSL anfangs für 35 Euro anbieten

  10. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel