Anzeige
Rechnerräume bei 1&1
Rechnerräume bei 1&1 (Bild: 1&1)

Störung

Große Teile der dedizierten Server bei 1&1 ausgefallen

Ein großer Ausfall hat am 26. September 2011 die dedizierten Server bei 1&1 getroffen. Schuld war nach Unternehmensangaben ein Softwarefehler.

Anzeige

Bei dem Webhoster 1&1 sind am Montag ab 15 Uhr große Teil der dedizierten Server ausgefallen. Das hat eine Sprecherin von 1&1 Golem.de auf Anfrage bestätigt. Die Shared-Hosting-Systeme seien nicht betroffen. Das Problem war um 16:55 Uhr noch nicht behoben, wie die Sprecherin weiter erklärte.

Wie viele der dedizierten Server betroffen seien, lasse sich noch nicht genau sagen. 1&1 hatte zuvor getwittert: "Einige Server sind betroffen, außerdem das Control-Center. Wir arbeiten bereits an dem Fall, Ende offen."

Ein Leser hatte Golem.de berichtet: "Mein Root-Server ist weder über das Control Center noch über die zugeordneten IPs erreichbar. Ping geht auch nicht mehr durch. Bei mehreren Bekannten sind ebenfalls die Root-Server beziehungsweise auch die 'normalen' Homepage Pakete down". Die Hotline von 1&1 sei nicht erreichbar, berichtete uns der Betroffene.

Das Unternehmen, das zu United Internet gehört, hat eine ausführliche Stellungnahme zu den Ursachen des Ausfalls angekündigt.

Nachtrag vom 26. September 2011, 17:33 Uhr

1&1-Sprecherin Ingrun Senft erklärte: "Gegen 15 Uhr kam es durch einen Softwarefehler zu einer fehlerhaften Netzwerk-Konfiguration. Dadurch waren die 1&1 Root Server unserer Kunden nicht erreichbar. Seit etwa 17 Uhr sind 85 Prozent dieser Kundenserver wieder verfügbar. Betroffen waren ausschließlich Kunden, die bei 1&1 einen dedizierten oder virtuellen Server gemietet haben. Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an der abschließenden Problemlösung."

Die Kunden mit 1&1-Hosting-Paketen wie Shared, Dual-Hosting, Cloud und Do-It-Yourself seien nicht betroffen, ebenso wenig wie alle Access- und Mail-Kunden.


eye home zur Startseite
STk 28. Sep 2011

Damit hast du in der Regel nicht unrecht. Allerdings sind die Störungen (inkl. des...

Threat-Anzeiger 28. Sep 2011

was für ein schwachsinn. Eine FQDN kann so viele A-Records haben wie sie will. Das ist...

Threat-Anzeiger 27. Sep 2011

dann schau in deinen vertrag, ob es eine SLA gibt, und beschwer dich evtl/verlang dein...

myElrond 27. Sep 2011

Nicht jeder Fehler ist gleich kritisch.

Lokster2k 27. Sep 2011

...und wen wundert das noch? Bei welchem Anbieter, egal von was, kann man denn noch 100...

Kommentieren


Webdesign-Podcast.de - Der Podcast für Webdesigner und Grafiker / 26. Sep 2011

diegelernten blog / 26. Sep 2011

1&1 Ausfall der Root-Server



Anzeige

  1. IT-Projektmanager (m/w)
    AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH, Köln
  2. Systemtechniker (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg, Oldenburg
  3. Leiter IT Mittelstand (m/w)
    über JobLeads GmbH, Karlsruhe
  4. Java Software-Entwickler (m/w)
    Clausohm-Software GmbH, Neverin, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,99€/64,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  2. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  3. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  4. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  5. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro

  6. Nach Kritik

    Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

  7. Forschung

    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

  8. Unity

    Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell

  9. Internetzugang

    Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido

  10. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Xeon E3-1500 v5 Intel bringt schnellere Skylakes mit On-Package-Speicher
  2. Tri-Radio-Plattform Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Und da schiesst sich die AFD auf Boateng ein

    Little_Green_Bot | 17:59

  2. Re: Braucht man sich kein Pfefferspray mehr kaufen...

    Kondratieff | 17:57

  3. Akku

    Hardcoreler | 17:57

  4. Re: Bester Egoshooter seit langem

    igor37 | 17:53

  5. Wenn Tim Cook aus dem Fenster springt.....

    DrWurst | 17:53


  1. 17:31

  2. 17:26

  3. 16:48

  4. 16:35

  5. 15:40

  6. 14:13

  7. 13:50

  8. 13:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel