Flash-Speicher mit nur acht Kontakten (r.)
Flash-Speicher mit nur acht Kontakten (r.) (Bild: Spansion)

Spansion

Schneller Flash-Speicher für Autos

Das ehemalige Joint Venture zwischen AMD und Fujitsu, Spansion, hat eine neue Serie von Flash-Chips mit serieller Anbindung angekündigt. Die Bausteine sollen für Autos, Unterhaltungs- und Netzwerkelektronik dienen und besonders schnell sein.

Anzeige

Die für Embedded-Geräte vorgesehene Speicherserie FL-S von Spansion wird anders angesteuert als die verbreiteten Flash-Chips. Statt mehrerer paralleler Verbindungen gibt es serielle Links nach dem Standard SPI, die hoch getaktet sind. Das ist nötig, weil es für besonders kompakte Platinen oder lange Leitungen bei Embedded-Lösungen auf möglichst wenige Verbindungen ankommt.

So gibt es die FL-S-Bausteine auch in mehreren Bauformen von 24 BGA-Kontakten zum direkten Auflöten bis zu nur acht herkömmlichen Leiterbahnkontakten. Dabei erreichen die Bausteine bis zu 256 Megabit Kapazität. Die Chips können von minus 40 bis plus 105 Grad Celsius betrieben werden, sind also auch für den Betrieb in Fahrzeugen tauglich.

Laut Spansion sind die Bausteine vor allem beim Beschreiben rund dreimal schneller als bisher verfügbare Lösungen. Bis zu 1,5 Megabyte pro Sekunde sollen sie aufnehmen können. Das Lesen klappt mit 66 MByte/s. Da die Flash-Chips in vielen verschiedenen Geräten wie Fahrzeugen, Unterhaltungselektronik, aber auch Wimax-Basisstationen eingesetzt werden sollen, vertragen sie viele Spannungen. Für die Versorgung des Bausteins sind 2,7 bis 3,6 Volt möglich, der Bus kann zwischen 1,65 und 3,6 Volt vertragen.

Die Versionen mit 128 und 256 Megabit liefert Spansion ab sofort als Muster aus, im Oktober 2011 soll die Serienfertigung starten. Ende 2011 sollen 512-MBit-Bausteine folgen und im zweiten Quartal 2012 Chips mit 1 Gigabit. Preise nannte das Unternehmen nicht.


Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Software Engineer (m/w) for Development Tooling
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Leiter (m/w) Elektronik- / Embedded Software-Entwicklung
    invenio GmbH Engineering Services, Rüsselsheim, Mannheim, Karlsruhe oder Stuttgart
  3. Software-Entwickler .NET (m/w)
    SYSTECS Informationssysteme GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Fachbereichsleiter (m/w) Architekturmanagement
    gkv informatik, Wuppertal

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    44,99€ - Release 26.03.
  2. 300: Rise of an Empire Ultimate Collectors Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    69,99€ statt 129,00€
  3. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ (Release 23.04.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    All-IP-Anschlüsse sind auch ohne DSL möglich

  2. Internetversorgung in Zügen

    Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim

  3. Zweites Hearthstone-Adventure

    Der Preis ist heiß - nicht!

  4. Freifunker

    "WLAN-Gesetzentwurf bewirkt Gegenteil von öffentlichem WLAN"

  5. Wiko

    Neue LTE-Smartphones sollen um die 300 Euro kosten

  6. Near Field Magnetic Induction Hands on

    Drahtlos-Ohrhörer noch drahtloser

  7. LG

    Neue Android-Smartphones kosten ab 100 Euro

  8. Browserhersteller

    Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

  9. Powerspy

    Stalking über den Akkuverbrauch

  10. LTE + Super Vectoring

    Hybridrouter der Telekom soll künftig 550 MBit/s bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Modulares Smartphone im Hands on: Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
Modulares Smartphone im Hands on
Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
  1. Project Ara Erster Hersteller hat rund 100 Smartphone-Module fertig
  2. Modulares Smartphone Googles neuer Project-Ara-Prototyp
  3. Project Ara Erstes modulares Smartphone vorerst nur für Puerto Rico

Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

Wolfenstein: Jagd auf Rudi und Helga
Wolfenstein
Jagd auf Rudi und Helga

  1. Re: Warum überhaupt WLAN

    ltedric | 05:04

  2. meine Erfahrungen

    ltedric | 05:01

  3. Wirtschaftsministerium?

    LinuxMcBook | 04:31

  4. Re: Es geht um Profitinteressen

    LinuxMcBook | 04:28

  5. Re: Passwort: "k.e.i.n.e.s"

    LinuxMcBook | 04:24


  1. 19:50

  2. 18:41

  3. 18:34

  4. 17:16

  5. 16:45

  6. 16:19

  7. 15:11

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel