Gleicher Name, andere Geräteklasse: U-Bahn-Passagier mit Kindle-E-Book-Reader
Gleicher Name, andere Geräteklasse: U-Bahn-Passagier mit Kindle-E-Book-Reader (Bild: Brian Snyder/Reuters)

Einladung

Amazons Tablet könnte nächste Woche kommen

Amazon hat eine geheimnisvolle Einladung an die Medien geschickt. Das Kindle-Tablet könnte in der kommenden Woche in New York präsentiert werden.

Anzeige

Amazon hat in den USA Einladungen an die Medien gesandt. Der Anlass für die Pressekonferenz am 28. September 2011 um 10 Uhr in New York wurde auf Nachfrage nicht genannt. Vermutet wird, dass der Internethändler dort seinen neuen Tabletcomputer vorstellen wird.

Das Onlinemagazin Techcrunch will das neue Amazon-Tablet bereits gesehen haben. Es soll die Bezeichnung Amazon Kindle tragen und in der 7-Zoll-Version 250 US-Dollar kosten. Auf dem Gerät soll der Amazon-Appstore vorinstalliert sein. Der Start des größeren Amazon-Tablets wurde von Amazon verschoben. Laut einem Bericht der taiwanischen IT-Zeitung Digitimes geht das 10,1-Zoll-Tablet erst im ersten Quartal 2012 bei dem Auftragshersteller Foxconn in Fertigung. Amazons 7-Zoll-Tablet wird von Quanta Computer hergestellt und soll laut Herstellerkreisen im Oktober 2011 ausgeliefert werden. Auch das Wall Street Journal berichtete, das Tablet komme im Oktober 2011 in den Handel.

Amazon hatte einige Probleme bei der Entwicklung des Geräts zu überwinden. Die Implementierung der Touchscreen-Technologie von Touchco war schwierig, weil dadurch der Kontrast des Displays schwächer wurde. Die Hardwareausstattung musste eingeschränkt werden, um Apples iPad preislich unterbieten zu können. Die Speicherkapazität des Tablets wurde dafür verringert und auf ein Kameramodul verzichtet.

Amazon arbeitet auch an einem größeren Relaunch seiner Website, um den Onlineshop für die Nutzung mit Tablets zu optimieren. Amazon-Sprecherin Sally Fouts bestätigte, dass der Internethändler Ende September 2011 das neue Design präsentieren wird. Downloads für E-Books, Musik, Filme und Software stehen im Mittelpunkt des neuen Layouts. Das Suchfeld ist größer und die Seite enthält weniger Elemente und mehr weiße Flächen.


ChMu 26. Sep 2011

Apple verlangt keine 100 Euro Aufpreis fuer ein 3G Modul. Fuer die 100 Euro bekommst Du...

Kommentieren


Kindle-Tipps / 27. Sep 2011

Amazon-Tablet noch diese Woche?



Anzeige

  1. Head of IT (m/w)
    Picanova GmbH über Dr. Falk Graf von Westarp, Köln
  2. Mit­arbei­ter (m/w) Kunden­service mit den Schwer­punkten Bei­träge (BauGB, KAG) und Fried­hofs­verwal­tung
    AKDB, Landshut
  3. Medieninformatiker/in
    Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Regensburg
  4. Field Service Ingenieur (m/w)
    ABB AG, Dienstsitz Hamburg, Einsatzgebiet Norddeutschland

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€ Release 23.04.
  2. Blu-ray 2-er-Bundles reduziert
    (u. a. Kindsköpfe 1+2, Die Schlümpfe 1+2, 2 Guns + Der Knochenjäger)
  3. 3D-Blu-rays reduziert

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Play Store

    Google integriert Werbung in die App-Suche

  2. Abenteuer erneuerbare Energie

    Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenergie

  3. Geheimdienstchef Clapper

    Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten

  4. LTE-Nachfolger

    Huawei baut mit M-net in München Testnetz für 5G-Mobilfunk

  5. Top-Level-Domain

    Google kauft .app für 25 Millionen US-Dollar

  6. Umstieg auf Bitcoin

    Paypal kündigt Dotcoms Mega wegen Verschlüsselung

  7. Easter Egg

    Tesla Model S wird zu Bonds Tauch-Lotus

  8. Elon Musk

    Acht Kilometer Hyperloop für Kalifornien

  9. London

    Animierte Miniaturwelt für Apple Maps

  10. Moto Maker

    Online-Konfigurator für die Motorola Moto 360 geplant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Tab S8-50F im Test: Uns stinkt's!
Lenovo Tab S8-50F im Test
Uns stinkt's!
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben
  3. Yoga Tablet 2 mit Windows 8.1 im Test Wie die Android-Variante, aber ein winziges bisschen besser

Die Woche im Video: Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
Die Woche im Video
Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  1. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  2. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha
  3. Die Woche im Video Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

Zigbee und Z-Wave: So funkt's im Smarthome
Zigbee und Z-Wave
So funkt's im Smarthome
  1. Luna Sleep Smartbed soll erholsamen Schlaf garantieren
  2. Harmony Logitech öffnet API von Fernbedienungen für Heimautomation
  3. Security Smarthomes, offen wie Scheunentore

  1. Re: Was in meinem Keller liegt

    azeu | 12:37

  2. Re: Oje - In Amerika ein Eigentor

    der_wahre_hannes | 12:37

  3. Re: Kim lebe wohl

    red creep | 12:35

  4. Re: IMHO: Hyperloop wird scheitern

    cepe | 12:34

  5. Re: Die Begründung ist toll

    Matthias Wagner | 12:33


  1. 12:21

  2. 12:08

  3. 12:07

  4. 11:58

  5. 11:44

  6. 11:26

  7. 11:01

  8. 08:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel