Minecraft 1.8
Minecraft 1.8 (Bild: Minecraft.net)

Minecraft

Das Adventure geht mit Beta 1.9 weiter

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von Minecraft Beta 1.8 ist eine Vorabversion von 1.9 als Download erhältlich. Sie enthält weitere Elemente des Adventure-Updates für das Klötzchenweltbauspiel.

Anzeige

Die Welt von Minecraft wächst und gedeiht aufs Abenteuerlichste: Ab sofort ist als Download eine Vorabversion der Beta 1.9 erhältlich, die weitere Elemente des schon lange geplanten Adventure-Updates enthält. Sie enthält unter anderem NPCs, die Spieler beispielsweise in Siedlungen platzieren können, dazu kommen Teile der Dimension "Nether". Ganz fertig ist das alles aber noch nicht, mit den NPCs beispielsweise kann der Spieler nicht sehr viel anfangen.

Sobald das gesamte Adventure-Update veröffentlicht ist, will Chefentwickler Markus "Notch" Persson mit seinem Team noch ein paar Feinheiten und Optimierungen am Code vornehmen. Dann soll Minecraft den Betastatus verlassen.


MX-5 28. Sep 2011

Naja, aber das Spiel IST doch in der Beta. Das willst du doch nicht abstreiten oder? Und...

GodsBoss 27. Sep 2011

Java ist schneller als C-Poster incoming! ;-)

AdmiralAckbar 26. Sep 2011

Wo ist der Drachen?! ;)

AdmiralAckbar 26. Sep 2011

Stimmt nicht ganz. Bloß durch die Minimirung der CPU-Leistung durch Quellcodeänderungen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java-Entwickler (m/w)
    Avision GmbH, Oberhaching bei München
  2. Senior SAP Analyst Production & Logistics (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  3. System Operatoren / Incident Manager (m/w)
    SVA System Vertrieb Alexander GmbH, Wiesbaden
  4. Lead Digital Program Manager (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Das Schweigen der Lämmer, Die Verurteilten, Independence Day)
  2. Blu-rays je 5 EUR
    (u. a. Kill Bobby Z, Brotherhood, Cold Blooded, Dead Man Running)
  3. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Place Tips

    Facebook wird zum Stadtführer

  2. Massenüberwachung

    BND speichert 220 Millionen Telefondaten - jeden Tag

  3. Techland

    Dying Light in Deutschland

  4. Instant Messenger

    Der Whatsapp-Webclient ist noch nicht ganz ausgereift

  5. Autoeinbruch

    BMW Connecteddrive gehackt

  6. Satelliten

    Das Internet hebt ab

  7. Jugendschutz

    Jugendmedienschutz fordert Filter für Facebook und Youtube

  8. Solid Energy

    Neuer Akku schafft doppelte Energiedichte

  9. Lego

    Klötzchenspiele mit Jurassic Park und den Avengers

  10. Motorola

    Kitkat-Update fürs Razr i erreicht Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. King Of The Hill AMDs 300-Watt-Grafikkarte nutzt High Bandwidth Memory
  2. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  3. Grafiktreiber im Test AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

    •  / 
    Zum Artikel